Das Microsoft Deutschland Blog zu Office 2010

Das Microsoft Deutschland Blog zu Office 2010, SharePoint Server 2010, Lync und Exchange Server 2010

Office 365: die Produkte und die Pläne dahinter

Office 365: die Produkte und die Pläne dahinter

  • Comments 1
  • Likes
Von Daniel Neumann und Christian Thönes
Office 365 – Produkte und Pläne

Office 365 bietet für jeden - vom Studenten bis hin zum großen Unternehmen - die Möglichkeit zusammenzuarbeiten und zu kommunizieren, wie es eigentlich nur mit sehr großer eigener Infrastruktur möglich ist. So wird die eigene wie die gemeinsame Produktivität gesteigert und Geschäftsprozesse werden beschleunigt beziehungsweise vereinfacht.

Zuerst einmal ein Überblick über die Produkte die in Office 365 buchbar sind. Dazu gilt es zu sagen, dass jedes Produkt einzeln ab einem User buchbar ist und es zu jedem Produkt zwei Pläne gibt. Die Suiten bestehen aus Kombinationen der verschiedenen Pläne der Produkte.

Office 365 – Einzelprodukte

Exchange Online

Email, Kontakte, Aufgaben und Termine immer und von überall verfügbar. Exchange Online bietet fast alle Funktionen einer kompletten lokalen Infrastruktur. Und das mit einer Verfügbarkeit von 99,9%.

Im Exchange Online Plan 1 sind folgende Funktionen enthalten:

  • - Erreichbarkeit über Outlook Web Access (OWA)
    - Anbindung an ein lokales Outlook
    - Anbindung an mobiler Devices
    - Postfachgröße von 25 GB
    - persönliches Archiv (innerhalb der 25GB)

Im Exchange Online Plan 2 sind alle Funktionen des Plan1 enthalten und außerdem:

  • - unbegrenzt großes Archiv zusätzlich zum persönlichen 25GB Postfach
    - Voicemail
    - Richtlinienkonformität

Exchange Online schlägt mit folgenden Preisen zu Buche:

Exchange Online Plan

Preis pro Person / pro Monat

Exchange Online Plan1

4,50€ Netto

Exchange Online Plan2

9,00€ Netto

SharePoint Online

SharePoint Online bietet eine sichere, zentrale Plattform, um Teams zu ermöglichen ihre Ressourcen einfach zu verwalten und zu teilen.

Der SharePoint Online Plan 1 enthält folgende Funktionalitäten:

  • - Office Web Apps sind verfügbar (read only)
    -
    - Teamseiten, Unterseiten und Dokumentenbibliotheken können erstellt werden
    - 10GB Grundspeicherplatz
    - 500MB zusätzlicher Speicher pro Benutzer bzw. “MySite“

Zusatzfunktionen des SharePoint Online Plans 2:

  • - Business-Services wie die Excel Services, Visio Services oder Infopath Services
  • - zusätzlicher Speicher kann zum Paket hinzugebucht werden

Die Kosten für SharePoint Online ergeben sich aus folgender Tabelle:

SharePoint Online Plan

Preis pro Person / pro Monat

SharePoint Online Plan1

10,00€ Netto

SharePoint Online Plan2

14,50€ Netto

Lync Online

Kommunikation mit Kollegen und Externen über das Netz.. Lync Online steht für das innovativste IT-Thema unserer Zeit: Unified Communications (UC). Lync bietet eine professionelle Plattform für alle Methoden der modernen (online) Kommunikation wie Instant Messaging, PC-gestützte Audio- und Videoanrufe und Onlinekonferenzen.

Folgendes bietet der Plan 1 von Lync Online:

  • - Instand Messaging
    - Voice-Chat
    - Video-Chat

Der Plan 2 erweitert die Funktionalität von Lync Online um die folgenden Features:

  • - Online Besprechungen
    - Gemeinsames Nutzen von Daten in Lync Meetings
    - Lync Meetings mit bis zu 250 externen Teilnehmern

Kosten für Lync Online als Einzelprodukt ergeben ich aus der Tabelle unten:

Lync Online Plan

Preis pro Person / pro Monat

Lync Online Plan1

1,79€ Netto

Lync Online Plan2

5,75€ Netto

Office 2010

Es ist möglich ein Office Professional Plus 2010 über Office 365 zu lizenzieren und natürlich dann lokal zu installieren. Auch dieses Produkt ist einzeln buchbar und wird wie bei den anderen Einzelprodukten pro User pro Monat abgerechnet.

Auch für das Office Professional Plus gibt es 2 Varianten. Variante 1 enthält:

  • - ein Jahr Mindestlaufzeit
    - es steht immer das aktuellste verfügbare Office zur Verfügung, vergleichbar mit einer Software Assurance
    - lokale Installation auf dem Client des Benutzers
    - Die nutzerbezogene Lizenz erlaubt es das Produkt auf bis zu 5 Geräten gleichzeitig zu installieren und zu nutzen.

Die 2. Variante für Office Professional Plus 2010 erweitert Variante 1 wie folgt:

  • - Es ist möglich Office per Monat zu kündigen. Keine Mindestlaufzeit.

Auch die Kosten für Office Pro Plus zeigen sich in der nachstehenden Tabelle:

Office Pro Plus 2010 Variante

Preis pro Person / pro Monat

Office Pro Plus Variante 1

12,75€ Netto

Office Pro Plus Variante 2

16,06€ Netto

Office 365 – Suiten

Office 365 lässt sich in verschiedenen Paketen abonnieren. Diese Pakete bestehen aus einem Zusammenschluss der verschiedenen Einzelprodukte und deren verschiedenen Plänen für die Einzelprodukte. Es folgt eine Übersicht über die 5 Suiten welche zur Verfügung stehen. Auch die Suiten sind ab einem Benutzer buchbar.

Office 365 für Sebstständige und kleine Unternehmen

Office 365 P1 ( „Professional“)

Der Small Business Plan aus der Office 365 Reihe besteht aus folgenden Einzelprodukten:

  • - Exchange Online P1
    - SharePoint Online P1
    - Lync Online P2
  • Office Web Applications

Der Small Business Plan wird bis zu 25 Usern empfohlen. Die maximale Kapazität sind 50 User. Er ist nicht kombinierbar mit anderen Diensten, lediglich die Office Pro Plus 2010 Variante 2 kann hinzugebucht werden.

Der Office 365 P1 kostet pro Monat und pro User 5,25€ (Netto).

Office 365 für mittelere und große Unternehmen / Institutionen

Office 365 E1 („Enterprise“)

Im E1 Plan bekommt man die folgenden Einzelprodukte:

  • - Exchange Online Plan1
    - SharePoint Online Plan1
    - Lync Online Plan2

Des Weiteren ist es möglich diesen Plan mit den weiteren Einzelprodukten zu kombinieren. Die Email-Archivierung für Exchange Online kann zugekauft werden, sowie die Speichererweiterung für SharePoint Online.
Ehemalige BPOS Kunden werden per Default in den Plan E1 migriert (nach vorheriger Abstimmung natürlich).

Für den E1 Plan stehen pro Monat und pro User 9,00€ (Netto) an.

Office 365 E2

E2 bietet den Zugriff auf diese Einzelprodukte:

  • - Exchange Online Plan1
    - SharePoint Online Plan1
    - Lync Online Plan2
  • Office Web Apps um Dokumente zu lesen und zu editieren.

Kosten für den E2 Plan pro Monat und pro User liegen bei 14,25€ (Netto).

Office 365 E3

Der Office 365 E3 bietet alle Einzelprodukte im jeweils größten Plan:

  • - Exchange Online Plan2
    - SharePoint Online Plan2
    - Lync Online Plan2
  • - Office Web Apps- Office Professional Plus

Für den Office 365 E3 Plan werden pro Monat und pro User 22,75€ (Netto) fällig.

Office 365 E4

Dies ist der umfassendste in Office 365 verfügbare Plan. Er umfasst alle Funktionen des E3 Plans und zusätzlich:

  • - Lync Voice: Vollständige lokale Sprachfunktionen für Unternehmen mit Lync Server vor Ort (mehr hier)
    - PBX (Die Möglichkeit Lync an die Telefonanlage anzubinden)

Dieser größte Plan schlägt pro Monat und pro User mit 25,50€ zu Buche.

Office 365 – Kioskbenutzer

Um Anwendern, welche nur informativen Zugang zum System brauchen, Zugang zu gewähren, bietet Microsoft die Möglichkeit sogenannte Kioskbenutzer einzurichten. Diese User sind in der Funktionalität der Produkte sehr eingeschränkt, können aber auf die wichtigsten Informationen zugreifen.

Im Office 365 Plan K1 stehen folgende Einzelprodukte mit eingeschränktem Zugriff zur Verfügung:

- Exchange Online Plan1 (zum Beispiel: kein lokales Outlook – nur OWA, Kein Active Sync, nur 500MB Speicher)
-SharePoint Online Plan1 (zum Beispiel: kein mobiler Zugriff, Web Apps read only)

Mit dem Plan K2 ist es möglich solche Kioskbenutzer in diese Pläne upzugraden:

- Exchange Online Plan2 (auch hier mit eingeschränkter Funktionalität)
- SharePoint Online Plan2 (auch hier mit eingeschränkter Funktionalität)

Die Kosten für Kioskbenutzer stellen sich wie folgt dar:

Office 365 Plan

Preis pro Person / pro Monat

Kioskbenutzer K1

3,75€ (Netto)

Kioskbenutzer K2

9,00€ (Netto)

Ich hoffe wir konnten einen Überblick über die Möglichkeiten und die Preise von Office 365 geben und zeigen, dass es theoretisch sogar für einen Studenten möglich und erschwinglich ist sich diese Produktivitätssteigerung zu leisten.

Die Autoren Daniel Neumann und Christian Thönes sind Microsoft Student Partner. Eine kleine Selbstdarstellung finden Sie am Ende dieses Blog-Posts

Comments
  • Ein sehr interessanter Artikel, vielen Dank dafür. Bisher habe ich nur immer Infos zu den P- und E-Plänen gefunden, nicht jedoch zu den einzelnen Diensten (sprich die Seite [1] & Co kannte ich noch gar nicht).

    Nun stellen sich mir aber weitere Fragen:

    1. In diesem Blogpost steht, dass man Office Pro Plus auch einzeln erwerben kann. Auf Seite [1] steht dagegen "Als Jahresabonnement und nur für Plan E-Kunden erhältlich." bzw "Als monatliches Abonnement und sowohl für Plan P- als auch Plan E-Kunden erhältlich." Das liest sich für mich so, als wäre es nicht für Privatanwender verfügbar. Was stimmt denn nun? Falls der Blogpost stimmt: bitte die Formulierung auf der Webseite klarstellen.

    2. Wenn es auch für Privatpersonen kaufbar ist, warum stehen auf der Webseite dann überall Nettopreise? Und warum wird noch nicht einmal auf diesen Umstand hingewiesen? Selbst der Kostenrechner [2] weist nicht darauf hin.

    [1] www.microsoft.com/.../buy-office-professional-plus.aspx

    [2] www.microsoft.com/.../cost-estimator.aspx

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment