Für die ersten Tester ist ein Technical Preview der Office Webanwendungen jetzt auf Windows Live Skydrive verfügbar. Derzeit ist die Funktionalität noch eingeschränkt, mit der Zeit werden aber weitere Funktionen freigeschaltet werden.

Derzeit sind die Ansicht von Word, Excel und Powerpoint-Dateien im Webbrowser sowie die Bearbeitung von Excel- und Powerpoint-Dateien im Browser verfügbar. Später wird OneNote sowie die Bearbeitung von Word-Dateien hinzukommen.

Derzeit ist die Beta nur für amerikanische und japanische Kunden verfügbar. Die Beta wird in Deutschland voraussichtlich später zur Verfügung stehen, einen genauen Zeitpunkt gibt es bis jetzt aber nicht. Wer an einem eigenen Test interessiert ist kann sich hier für die Beta voranmelden.

Einige Screenshots

Ansicht eines Word-Dokuments mit Wasserzeichen:

image

Bearbeiten eines Excel-Dokuments:

image

Ach und – die eigenartigen Zeichen in einigen Texten ist sogenannte Pseudolokalisierung: Alle Texte, die noch nicht in die Zielsprache (hier Deutsch) übersetzt worden sind werden so gekennzeichnet. Dadurch können die Übersetzer später erkennen, wo noch übersetzt werden muss.

Gruß,
Steffen