Mit neuen Terminen in 6 Städten kommen von Oktober bis Dezember die Windows Azure Information Days erneut in deutsche Microsoft-Geschäftsstellen. Der Information Day vermittelt Architekten und Lead-Developern das notwendige Wissen, um eine Bewertung von Nutzen und Kosten des Einsatzes von Windows Azure als Betriebsplattform für Ihre Anwendung zu erstellen. Teilnehmer können am Ende der Veranstaltung die Vorteile des Einsatzes von Windows Azure als Betriebsplattform für ihre Anwendung einschätzen und die notwendigen Änderungen und Anforderungen an ihre Architektur und die damit verbundenen Kosten selbst abschätzen sowie die nächsten Umsetzungsschritte planen.

Während der ganztägigen Veranstaltung werden alle Komponenten und Dienste, die Windows Azure mitbringt, ausführlich betrachtet. Neben einem technischen Überblick weist die Agenda hin auf alle Informationen zu dem günstigen verbrauchsorientierten Bezahlmodell, das nur die tatsächlich genutzte Serverzeit berechnet. Ebenso erhalten Sie Informationen über verschiedene Einsatzszenarien, wie auch Architekturszenarien für Windows Azure-basierte Anwendungen, Monetarisierung Ihrer Lösungen und weitergehende Unterstützung zur Migration und Entwicklung.

Örtlich oder zeitlich gebundene Interessenten können jederzeit auch die Online-Veranstaltung zu Windows Azure in Anspruch nehmen. Mit einer konkreten Problemstellung, Projektidee oder Interaktionswünschen bieten sich die Präsenzveranstaltungen als logischer nächster Schritt an.