Fehlersuche ist lästig. Noch lästiger ist es wenn das einzige Hilfsmittel die Web-Logdatei der Website wäre.

Der IIS 7 schafft hier Abhilfe - Hier eine kleine Rundreise in Bildern was IIS 7 mir an Troubleshooting-Features zur Verfügung stellt:

1) CPU und Speicherauslastung einer Website ermitteln:

iis7 list current website cpu utilization

2) “Was läuft gerade?” – Gegenwärtig abgearbeitete http Anfragen auflisten lassen:

Von der command line:

C:\Windows\System32\inetsrv>appcmd.exe list request

iis7 list current executing requests from the command line

In der GUI:

iis7 list current executing requests in the management console

 

 

3) “Was war los?” – Der Flugschreiber (aka Failed Request Tracing)

Da man in den seltensten Fällen vorm Webserver sitzt wenn ein Problem auftritt, lassen sich Überwachungs-Regeln

(Failed Request Tracing) aufstellen:

iis7 failed request tracing rules logo

Die Regeln definieren welche http Anfragen (Inhaltstypen-URL) aufgezeichnet werden sollen – unter welcher Bedingung (http status, timeout, Event) – mit welcher Detailtiefe:

iis7 failed request tracing rule

 

Pro aufgezeichneter http Anfrage bekommt man eine XML Datei. Die Informationen in der Datei lassen über ein gelinktes Stylesheet im Browser filtern.

iis7 failed request tracing result samples

Ideal um z.B. langsame Websites oder Zugriffsproblematiken schnell zu lösen.