Das versehentliche Löschen von OUs inklusive der darunter liegenden Objekte kann in einer Active Directory-Umgebung schnell zu größeren Problemen führen. Dieser Webcast zeigt, wie man sich vor dem ungewollten Löschen von OUs und/oder einzelnen Objekten schützen kann, um erst gar nicht in Backup/Restore-Szenarien hinein zu laufen.

Presenter: Fabian Müller, Senior Support Engineer, Microsoft Deutschland GmbH

Länge: 21 Minuten 40 Sekunden

Falls das Video nicht korrekt angezeigt wird, können Sie es auch unter folgendem Link abrufen: http://technet.microsoft.com/de-de/windowsserver/ee832716.aspx