Marketing Phrasen gibt es viele - da die Leserschaft hier technisch und ich ein Pragmatiker bin, mal ein  Versuch die obige Frage nach dem Motto:
Szenario -> Problem -> Lösung   zu beantworten.

Beispiel 1:
Auf meinem Webserver liegen große Medien Dateien (z.B. Videos)
Viele Leute kucken sich aber nur einen Bruchteil des Inhaltes an, laden aber immer die komplette Datei herunter - was das Netzwerk verpestet und mich Datentransfer Gebühren kostet

Lösung:
Die IIS Bit Rate Throtteling Extension drosselt den http-Antwort-Datenstrom basierend auf der Encodierten Bitrate der Mediendatei. Ganz automatisch. Ich kann das Verhalten für Datei-Typen in Regeln definieren und das Ganze funktioniert auch für Docs, Zips, Pics....