Windows Server Blog

Deutscher Windows Server Blog mit Beiträgen von Microsoft-Mitarbeitern; Tipps &Tricks für Administratoren zu aktuellen Windows Server-Versionen, allen Server-Rollen und Features.

GPO Loopback Processing: Konfiguration des Desktop-Hintergrunds für Hosted Desktops

GPO Loopback Processing: Konfiguration des Desktop-Hintergrunds für Hosted Desktops

  • Comments 1
  • Likes

Bei der Konfiguration von Hosted Desktops in meiner Remote Desktop Services-Infrastruktur möchte ich für diese Desktops einen bestimmten Hintergrund einstellen, damit für den Benutzer auch optisch erkennbar ist, wo er gerade arbeitet. Die Konfiguration mache ich natürlich mit Hilfe einer Gruppenrichtlinie, die auch alle anderen Einstellungen für meine Hosted Desktops enthält. Das Problem ist aber: der Desktop-Hintergrund ist Teil der Benutzer-Konfiguration. Ich möchte aber, daß der Desktop-Hintergrund für alle Benutzer verwendet wird, die sich an dem Hosted Desktop-Computer anmelden.

Die Lösung für dieses Problem ist ‘GPO Loopback Processing’. Diese Option wird in den Computer-Einstellungen einer Gruppenrichtlinie aktiviert und sorgt dafür, daß alle Einstellungen im Benutzer-Teil dieser Gruppenrichtlinie auf alle Benutzer angewendet werden, die sich dort anmelden.

GPO Loopback

Es muß dann noch zwischen den Optionen ‘Replace’ und ‘Merge’ gewählt werden, je nachdem, ob Benutzer-Einstellungen aus anderen Gruppenrichtlinien vollständig ersetzt oder nur ergänzt werden sollen. Tritt bei ‘Merge’ ein Konflikt auf, dann gilt immer die Einstellung der GPO, die per GPO Loopback Processing angewendet wird.

Nun kann man noch per Group Policy Preferences das gewünschte Hintergrund-Bild von einem Fileserver auf den Hosted Desktop-Computer kopieren. Hierzu lege ich unter ‘Computer Configuration’ - ‘Preferences’ - ‘Windows Settings’ mit ‘Folders’ ein lokales Verzeichnis an und kopiere mit ‘Files’ die gewünschte Datei dorthin:

Copy background image

Danach stellt man im Benutzer-Teil der Gruppenrichtlinie den gewünschten Hintergrund ein:

set background

Mit freundlichen Grüßen!

 

Ralf M. Schnell

Comments
Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment