Und ein weiterer Beitrag zur Blog-Serie “Windows 8 Tipps & Tricks”:

Mit Windows 8 haben wir den Zugriff auf die Settings über das entsprechende Charm ermöglicht:

image
Charms Menü –> Settings/Einstellungen

image
Einstellungen Ansicht, hervorgehoben die Controls für Lautstärke und Helligkeit

Wenn nun die Lautstärke oder die Helligkeit angepasst werden soll, dann ist das “normale” Verhalten: klick/tap auf das jeweilige Menü und dann versuchen mit dem Eingabegerät – also Mauszeiger oder Finger – versuchen die Regler entsprechend der eigenen Wünsche einstellen.

Allerdings geht das deutlich cleverer:

Einfach anstelle “nur” des Klicks/Taps einfach nicht mit dem Klick/Tap aufhören, und direkt bei gedrückter Maustaste bzw. dem Finger auf dem Display nach oben (lauter/heller) oder unten (leiser/dunkler) fahren und dadurch den gewünschten Wert schneller und einfacher einstellen. (Der “alte” Weg ist zwar nach wie vor möglich, ist aber so 90er, dass dieser ab sofort hoffentlich nie wieder verwendet wird! Winking smile )

 

Bis zum nächsten Post

 

-Stephanus