Hier der nächste Beitrag meiner Blogserie: Blogserie- Mein Leben mit XAML

Wer Videos in seiner App darstellen möchte, der hat mehrere Möglichkeiten dies zu tun:

  1. Selber einen Player bauen, incl. Controls zum Starten/Stoppen/Spulen und zur Anzeige des Fortschritts
  2. Das Beispiel (o.ä.) aus dem Windows Dev Center wiederverwenden
  3. Es clever und richtig machen und das Player Framework von Codeplex nutzen

Die Verwendung des Player Frameworks bietet viele Vorteile, vor allem weil einem viel, viel und ich meine richtig viel Arbeit abgenommen wird.

D.h., das Player Framework ist für die meisten ( ~ 99,999%) aller Video-Szenarien nutzbar und ermöglicht es in kürzester Zeit einer App das Abspielen von Media Inhalten zu implementieren.

 

Bis zum nächsten Post

 

Stephanus