Und hier schon der nächste Beitrag aus meiner Serie “Windows 8 Tipps & Tricks”:

Windows 8 bringt in Text Controls eine automatische Rechtschreibkorrektur mit. Diese ist insb. auch im Internet Explorer aktiv, so dass hier die Verwendung von Addons wegfällt.

image  Die Rechtschreibkorrektur im Einsatz: unbekanntes Wort unterkringelt

imageUnd das Kontextmenü zu dem unbekannten Wort incl. Vorschlägen

Wichtig bei der Verwendung des Spellcheckers ist, dass dieser abhängig von der gewählten Tastatursprache auch die Sprache für die Rechtschreibprüfung auswählt, im Beispiel war Deutsch als Sprache für den Prozess augewählt:

image

 

Bis RC: Die Rechtschreibprüfung ist übrigens durch einen eigenen Prozess implementiert, der durch das Control gestartet wird und das Ergebnis der Prüfung an das Control zurückliefert. Das Executable ist in %systemroot%\system32 zu finden und heißt: MsSpellCheckingFacility.exe
Ab RTM: Die Rechtschreibprüfung ist über eine DLL umgesetzt, welche in %systemroot%\system32 zu finden und heißt: MsSpellCheckingFacility.dll heißt.

 

Die dazugehörigen Wörterbücher sind in
%systemroot%\Globalization\ELS\SpellDictionaries
beheimatet und nicht im Klartext gespeichert.

Allerdings werden die eigenen Wörter, die über das Kontextmenü dem Wörterbuch hinzugefügt werden, nicht in diesen Wörterbüchern gespeichert (mal ganz davon ab, dass schon alleine durch NTFS Security und Integrity Level dies gar nicht möglich wäre), sondern diese werden im User Kontext unter

%userprofile%\AppData\Roaming\Microsoft\Spelling\de-DE\default.dic

gespeichert. Natürlich ändert sich das Verzeichnis entsprechend der ausgewählten Sprache.

Das Schöne an den User Dictionaries ist, dass diese im Klartext gespeichert werden und diese dementsprechend auch manuell modifiziert werden können [vermutlich nicht supported, müsste ich mal checken lassen] und/oder zumindest in gemanageten Enterprise Umgebungen zumindest präpariert und auf einfachem Weg in die Userprofile verteilt werden können.

Das Format ist sehr einfach: jedes zusätzliche Wort in einer eigenen Zeile, CR als Trennung, also kein zusätzliches Trennzeichen.

 

Lange wurde nach der integrierten Rechtschreibprüfung geschrieen, mit Windows 8 wurde den Rufen endlich stattgegeben! Winking smile

 

Die Grenzen meiner Sprache sind die Grenzen meiner Welt. L. Wittgenstein

 

-Stephanus