Für IT-Administratoren stellt sich immer wieder die Frage, wie mit dem Thema “Browser” umgegangen werden soll/kann/darf/muss.

Zu diesem Thema habe ich einen Gastartikel in der Online Version der Zeitschrift “IT-Administrator” erstellt, hier der Teaser:

 

Die Anforderungen an Browser Administratoren steigen im selben Maße wie an die Browser selbst: Sicherheit/Performance/Administration/Rollout/Patchdeployment – um nur einige der Aspekte zu nennen.

Wie kann das Leben eines Browser Admins vereinfacht werden und warum braucht jedes moderne Unternehmen eine Browser-Strategie? Was bedeutet Sicherheit und Performance im Jahr 2012? Und vor allem müssen/können/dürfen mehrere Browser eingesetzt werden?

Weiterlesen

 

Über Feedback würde ich mich natürlich (wie immer) freuen!

 

Wer in der Öffentlichkeit Kegel schiebt, der muß nachzählen lassen, wie viele er getroffen hat. K. Tucholsky

 

-Stephanus