Vor ein paar Jahren hätten die meisten Befragten auf die Frage “Wie heißt dein/ihre wichtigste Unternehmensanwendung?” mit “MyLOBApp” oder ähnlich geantwortet, heute sollten – auch wenn das vielen nicht sofort klar ist – die meisten darauf mit “mein Browser” antworten.

Durch viele Vorurteile wird es ITPros/Administratoren manchmal nicht einfach gemacht hier auf den Internet Explorer als Unternehmensbrowser zu bestehen.

Das neue Dokument “Der Internet Explorer im Unternehmenseinsatz” soll dabei helfen den Standpunkt zu festigen und Ideen aufzeigen, wie mit dem Thema “Browser” in der Zukunft zu verfahren ist und dass der Internet Explorer 8 (auf XP) bzw. Internet Explorer 9 (auf Windows 7) die einzige Alternative für den gemanageten Unternehmenseinsatz darstellt.

Download: .docx / .pdf

Ich möchte an der Stelle die Chance nutzen und noch ein paar ergänzende Links bereitstellen:

 

Zukunft: die Ausrede all jener, die in der Gegenwart nichts tun wollen.

Bis zum nächsten Post

 

-Stephanus