Beim PASS Camp im November habe ich einen kompletten Tag zu der neune Hochverfügbarkeitslösung AlwaysOn in SQL Server 2012 bestritten und dabei die komplette Installation einer etwas komplexeren AlwaysOn Umgebung als Demo gezeigt und als Lab angeboten.

Diese Demo habe ich nun als Videos aufgenommen.

Im ersten Teil zeige ich die Installation eines 4-Knoten-Clusters auf Basis von Windows Server 2008 R2 SP1, wobei zwei von den vier Knoten Zugriff auf ein iSCSI SAN haben (und die anderen beiden nicht)

Im zweiten Teil  baue ich einen 2-Knoten SQL Server Failover-Cluster auf und teste ihn

Im dritten Teil baue ich aus dem SQL Server Failover Cluster und den anderen beiden Windows Cluster Konten eine AlwaysOn Availability Group auf, richte Read Only Routing ein und teste das ganze.

Die Videos finden sich hier:

Teil 1: Windows Cluster TechNet Edge (incl. Download) Youtube
Teil 2: SQL Cluster TechNet Edge (incl. Download) Youtube
Teil 3: Availability Group TechNet Edge (incl. Download) Youtube

Gruß,
Steffen