imageDie Neuigkeit des heutigen ITForum-Tages war die erste öffentliche Beta-Demo der neuen Mittelstands-Serverlösung Windows Essential Business Server. Dieses Produkt, das manche unter dem Codenamen 'Centro' kennen integriert auf drei oder vier physischen Servern die wichtigsten Funktionalitäten, von Benutzerverwaltung (AD) und Datei und Druckdiensten über E-Mail (Exchange 2007) und Remote-Zugriff bis zu Internet-Zugang (ISA, Exchange Gateway) und Systemüberwachung (System Center Essentials) udn natürlich auch Windows SharePoint Services - alles in nicht eingeschränkten Vollversionen. Diese Rollen werden auf 3 Server verteilt (Management, Messaging und Security Server). In der Premium-Version gibt es zusätzlich einen vierten Server mit SQL Server 2008.

Dazu gibt es:

  • Eine einheitliche Installation und Einrichtung über alle Server. Derzeit sind das 28 Konfigurationsseiten. Das erscheint viel, ermöglicht aber eine flexible Anpassung nach den Bedürfnissen des Kunden, und die Installation der Einzelprodukte hätte weit über 100 Konfigurationsseiten
  • Assistenten zur Migration aus der vorhandenen in die neue Umgebung
  • Eine einheitliche, erweiterbare Administrationskonsole incl. Statusüberwachung (z.B. Funktioniert E-Mail Versand und Empfang?). Diese Konsole ermöglicht auch den direkten Zugriff auf die Verwaltungskonsolen der einzelnen integrierten Serverprodukte.
  • Die Möglichkeit zur Integration von Partnerlösungen, wie Backup-Produkte

Mehr Infos hier. Wer sich für die Teilnahme am Betaprogramm interessiert findet die Informationen dazu hier

Gruß,
Steffen