Nächste Woche findet in München die SQL Konferenz statt. Dieses Jahr ist ja sowieso das Jahr der Münchener Konferenzen: SQL Konferenz, SQL Pass European Conference im Mai (ich hoffentlich mit dem Thema SQL Security) und im Herbst wie immer die SQL Server Days im Herbst.

Aber zur SQL Konferenz:

Ich habe mich gleich zu vier Sessions überreden lassen: SQL Server 2005 für den DBA (zweimal), SQL Server 2005 Tools und die Keynote am zweiten Tag zum Thema SQL 2005 allgemein. Da darf ich dann auch mal wieder ein paar Zeilen programmieren (Zugriff auf native SQL Server Webservices von einer WinForms-Anwendung aus). 

Nach der Konferenz werde ich einige der Demos hier ins Blog stellen.

Gruß,

Steffen