Report Builder 2.0 gibt allen Anwendern die Möglichkeit, mit einem vertrauten Werkzeug und auf einfache Weise Berichte für Reporting Services zu erstellen und natürlich auch anzupassen.

Der erste Teil dieser vierteiligen Reihe zeigt die grundlegenden Schritte für die Erstellung eines einfachen Berichts mit Report Builder 2.0.

    • ClickOnce Start Report Builder 2.0 - ein neuer Bericht soll erstellt werden
    • Übernahme eines SQL Statements aus einem bereits existierenden Berichte
    • Erstellen einer einfache Tabelle
    • Erstellen einer einfachen Matrix
    • Anlegen und Einbinden eines Multi-Value-Parameters
    • Publizierung des Berichts
    Get Microsoft Silverlight

    Weiter zu Teil 2 der Reihe.

    Weitere Links zu SQL Server 2008 und Report Builder 2.0:

     

    Hinweis: Gelegentlich scheint die direkte Einbindung der Videos nicht zu funktionieren. Sollte das Video nicht direkt abgespielt werden können bzw. ganz einfach nur ein schwarzer Kasten erscheinen, dann kann man alternativ folgende URL verwenden: http://edge.technet.com/Tags/SQL+Behind+the+Scenes+%E2%80%93+German/

    Auf dieser Seite sind alle Videos zu der Report Builder 2.0 Reihe ebenfalls abgelegt und können dort sogar für die Offline-Verwendung in verschiedenen Formaten heruntergeladen werden. Ganz nebenbei sind dort eine große Anzahl weiterer deutschsprachiger Screencasts zu SQL Server 2008 abrufbar, die wir in einem späteren Blogeintrag nochmals ausführlich vorstellen werden.