Als Vorbereitung für das Seminar möchte ich folgende Informationen bereitstellen, die sicherlich auch für andere interessant sein können, die nicht an dem Seminar teilnehmen können.

 

1.      Voraussetzung ist einen Laptop-PC mit mindestens 2 besser 4GB RAM und 25 GB freier Platten Kapazität (Das Image hat 22,8 GB)

a.      Im BIOS des Rechners sollte die Hardware Virtualisierung aktiviert sein. (Das bringt in Verbindung mit dem VPC einen deutlichen Performance Schub)

2.      Installtion des Virtual-PC Service Pack 1 dem Rechner

a.      Virtual Server funktioniert auch.

3.      In der Veranstaltung bekommen Sie eine USB-Disk auf der in dem Verzeichnis „?:\HOL - Upgrade nach 2008“ zwei Dateien enthalten sind (system.vhd und data.vhd)

a.      Am einfachsten ist es wenn Sie das ganze Verzeichnis auf Ihre Lokale Festplatte kopieren

4.      Erstellen Sie einen neuen Virtuellen PC, in dem die Datei system.vhd die Boot Partition ist und data.vhd als zweite Festplate eingebunden wird.

5.      Wenn Sie nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnten, können Sie sich wesentliche Teile der Inhalte in der  Präsentation hier anschauen:

a.      http://blogs.technet.com/sqlteamgermany/archive/2009/05/22/technet-seminar-erfolgreich-auf-sql-server-2008-upgraden.aspx

b.      In dem „SQL Server 2008 Upgrade Technical Reference“ Whitepaper findet man alles rund um das Thema Migration:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=66D3E6F5-6902-4FDD-AF75-9975AEA5BEA7&displaylang=en

6.      Das Download-Image bedarf einer Reihe von Erweiterungen und Zusatz Installationen:

http://sqlserver2008jumpstart.microsofttraining.com/content/info.asp?CcpSubsiteID=69&infoid=27

a.      Das richtige Image findet man unter dem Thema „Application Compatibility & Upgrade

b.      Bitte den VPC downloaden und alle Demos in den VPC laden.

c.      Bitte das HOL( Hands-on-Lab) Dokumentation in den VPC laden

d.      Und die Setup Scripts auf den VPC laden.

e.      Ferner ist in dem Image folgende zusätzlich Software zu installieren :

                                                    i.     SQL Server Upgrade Advisor:

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyId=F5A6C5E9-4CD9-4E42-A21C-7291E7F0F852&displaylang=de

                                                   ii.     SQL Server Upgrade Assistant 2008 von dem Partner Scalability Experts

http://www.scalabilityexperts.com/default.asp?action=article&ID=45

                                                  iii.     SQL Server 2008 ServicePack 1 english x86
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=en&FamilyID=66ab3dbb-bf3e-4f46-9559-ccc6a4f9dc19

                                                  iv.     SQL Server 2008 Report Builder 2.0

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=en&FamilyID=9f783224-9871-4eea-b1d5-f3140a253db6

f.       Intersant sind sicher auch die Recordings von den US-Kollegen (in Englischer Sprache)