Auch wenn Windows 8 grade erst den RTM Status erreicht hat und viele Unternehmen entweder die Migration auf Windows 7 erst kürzlich abgeschlossen haben oder sogar noch mitten im Projekt sind (btw. wer kennt unsere Toolbox zum Windows 7 Deployment noch nicht? ), so gibt es doch schon die ersten Erfahrungsberichte über ein Windows 8 Deployment – richtig, direkt von uns, bzw. der “Microsoft IT”, welche in den vergangenen Wochen ca 30.000 Deployments durchgeführt hat.

Hierzu hat Patrick O’Rourke, “Director strategy, planning and communications” innerhalb der Microsoft IT einen Gast-Post auf unserem Office of the CIO Blog veröffentlicht:

http://blogs.msdn.com/b/mscio/archive/2012/08/07/deploying-windows-8-within-microsoft.aspx

“We’re currently “dogfooding” several products and services, but the most interest is with Windows 8 and IE 10 Release Preview. As of mid-July we had more than 30,000 systems and nearly 30,000 employees running Windows 8 and IE10.

I’ll highlight three areas from Microsoft IT experience deploying Windows 8 and IE 10 Release Preview: support, security and user experience.”

 

FYI: Auf der Seite gibt es rechts unten im Menü einen Übersetzungsmechanismus (ist natürlich nur eine automatisierte Übersetzung, aber mit etwas good-will sollte es trotzdem verständlich sein).

 

 

Und nicht vergessen:

  1. Ab Mitte August (15./16.) wird Windows 8 über die bekannten Vertriebswege
    1. MSDN
    2. TechNet
    3. Microsoft Software Assurance
    4. Enterprise VL (allerdings erst später)
    verfügbar gemacht. D.h. spätestens dann sollten sich ITPros auch mit Windows 8 beschäftigen und die Vorteile gegenüber älteren Betriebssystemen kennen lernen.
    Vgl. auch: http://windowsteamblog.com/windows/b/bloggingwindows/
  2. Für alle “Consumer” wird Windows 8 ab dem 26.10.2012 verfügbar sein.

 

 

    

-Stephanus