In einem vorangegangenen Beitrag habe ich bereits über “BuildMyPinnedSite” berichtet.

Nun gibt es ein weiteres Online-Tool, welches durch einen Wizard geführt alle notwendigen Einstellungen erstellt und diese einfach in ein Javascript File integriert, welches bei uns gehostet oder aber einfach auch auf dem eigenen Server abgelegt werden kann.

Die Seite heißt “Pin My Website”:

image

Die angegebenen 36 Sekunden sind nicht über/unter-trieben, je nach Komplexität natürlich evtl. etwas mehr oder weniger, aber letztlich geht es auch ohne Javascript/HTML Kenntnisse in weniger als 1er Minute!

Hier mal die Klickfolge für den /sieben Blog:

image
Basis Informationen wie “Name”, “Email Adresse”, “Seiten Name” und passendes Icon

 

image
Die statischen Jumplist Einträge

 

image
Hier das automatische Verarbeiten von dem RSS Feed

 

image
Last but not Least das Einstellen des Pinning Banners

 

Als letztes muss man nun noch das Javascript in die eigene Webseite einbinden und das war es dann! [Bei dem Schreiben des Blogbeitrags ist mir ein Fehler im automatisch erstellten Script bei der Abarbeitung des RSS aufgefallen, den ich an die zuständigen Quellen reportet habe. Für die Übergangszeit sollte das Script auf der eigenen Seite gehostet werden und an der Stelle “if ( news.rss && news.rss.channel & news.rss.channel.item ) {“ muss aus dem einfachen “&” ein “&&” gemacht werden!]
   

Fertig sieht das Ganze dann so aus [die Anzahl der Einträge ist abhängig von der für die Taskbar eingestellten Einträge für die Jumplisten, im Bild ist dies 25, default ist 10]:

image

 

Hinweis: hier auf unserer Blogplatform habe ich leider nur beschränkte Mittel, aber auf der eigenen Webseite sollte alles möglich sein! Zwinkerndes Smiley 

=> Auch wenn derzeit das Pinning Feature vielleicht noch nicht exzessiv genutzt wird, so ist der Aufwand für die Implementierung minimal und bei der zunehmenden Verbreitung einerseits des IE9 und andererseits der Nutzung von Pinning im Allgemeinen, kann man auf diesem Weg sehr einfach die Verweildauer und Nutzung der eigenen Seite steigern.

Uns würden an dieser Stelle eure Seiten interessieren, auf denen ihr (vielleicht sogar durch den hier vorgestellten Wizard) das Pinning Feature implementiert habt! (Bitte einfach per Kommentar!)

 

-Stephanus