Windows 7

Blog von Microsoft Deutschland

Windows Vista SP1 nähert sich unaufhaltsam dem Ende des Supports am 12.7.2011

Windows Vista SP1 nähert sich unaufhaltsam dem Ende des Supports am 12.7.2011

  • Comments 2
  • Likes

Nach etwas mehr als 3 Jahren Verfügbarkeit nähert sich nun das Ende des Supports für Windows Vista mit installiertem Service Pack 1 am 12. Juli 2011.

Fast-Track: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows/help/end-support

=> Call to action

 

Was bedeutet das überhaupt?

Unsere Produkte haben einen Lebenszyklus (Life cycle), welcher definiert, wie die Produkte gewartet (supportet) werden. Unter Support verstehen wir hier neben dem Bereitstellen von Security Fixes auch Produktänderungen (sog. “Design Changes”) und allgemeines Hotfixing, welches unabhängig von Sicherheitsproblemen durchgeführt wird und nicht mit diesen verwechselt werden darf.

In einem Produktlebenszyklus haben wir (grob) 4 Stati:

  1. Beta Phase
  2. Mainstream Support
  3. Extended Support
  4. Out of Support

In der Beta Phase werden noch viele Änderungen in das Produkt eingepflegt, Features und Mechanismen geändert, aber auch schon ggf. auftretende Sicherheitslücken beseitigt.

Im Mainstream Support werden hauptsächlich Sicherheitslücken und andere Produktprobleme angegangen, aber es kann auch sein, dass wir ggf. sogar Featureänderungen vornehmen, dies ist allerdings eher selten der Fall.
Während des Mainstream Supports kommt es vor, dass wir sog. Service Packs veröffentlichen. Diese stellen i.d.R. größere Unterversionen dar, die entweder weitgehend Sammlungen von Patches beinhalten oder aber auch größere Änderungen am Produkt vornehmen können – bekanntestes Beispiel ist hier sicherlich Windows XP SP2.
Da es einen erheblichen Aufwand bedeutet für alle Service Packs immer alle Patches zu entwickeln und vor allem zu testen, haben Service Packs auch immer ein geringeres “Haltbarkeitsdatum” als das eigentliche Produkt. Der Service Pack Support endet typischer Weise 2 Jahre nach dem Erscheinen des nächsten Service Packs. Bsp. Windows Vista SP1:

  • Erschienen: 4.2.2008
  • Service Pack Support Ende: 12.7.2011
  • Service Pack 2 Erscheinungsdatum: 29.4.2009

Wie man an den Zahlen sehen kann ist der SP1 Support etwas länger als 24 Monate gewesen. Für SP2 gilt letztlich das Selbe, jedoch wird es aller Voraussicht nach kein weiteres Service Pack für Windows Vista geben, daher endet der Support für SP2 von Vista zusammen mit dem Support für Windows Vista als Produkt.

Außerdem insb. für Firmenkunden interessant ist die Tatsache, dass sich der tatsächliche Support mit dem Ende der Mainstream Phase auch ändert, denn ohne ein “Custom Support Agreement” (CSA) können keine Änderungen/Bugfixes mehr beantragt werden. [Merke: Wieder unabhängig von Sicherheitsproblemen]
Und Support Cases werden nur noch auf “best effort” Basis behandelt, d.b., dass wenn der zuständige Support Mitarbeiter zu dem Schluss kommt, dass es nicht sinnvoll ist den Call fortzuführen (z.B. weil ein Feature oder Fix in einem anderen, verfügbaren Produkt schon enthalten ist), der Call als gelöst geschlossen werden kann. Typischerweise versuchen wir in einem solchen Fall natürlich auch zusätzlich noch andere alternative Lösungswege (engl.: Workaround) anzubieten.

D.h., dass in der Extended Support Phase nur noch Sicherheitsupdates – aber keine Produktänderungen oder Bugfixes – herausgebracht werden.

Wenn der Support komplett ausgelaufen ist (Beispiel: letztes Jahr Windows 2000), dann gibt es keinerlei Fixes ohne CSA mehr – auch keine Security Fixes! Der Betrieb eines Produktes in dieser Phase ist riskant und sollte auf jeden Fall vermieden/verhindert werden!

 

Call to action

Wer also noch mit Windows Vista SP1 unterwegs ist, der sollte umgehend (sofern nicht schon geschehen) auf Windows Vista SP2 updaten oder zu Windows 7 migrieren!
Da der Mainstream Support für Windows Vista aber auch schon im nächsten April (13.4.2012) enden wird, ist es in einem solchen Fall sicher sinnvoll eine Migration zu Windows 7 anzugehen.

 

Windows End of Support Information - Windows Help & How-to

http://windows.microsoft.com/de-DE/windows/help/end-support 

Windows 7 Upgrade Advisor

http://windows.microsoft.com/de-DE/windows/downloads/upgrade-advisor

Informationen zum Installieren von Windows Vista Service Pack 2 (SP2)

http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Learn-how-to-install-Windows-Vista-Service-Pack-2-SP2 

Was ist in Windows Vista Service Pack 2 (SP2) enthalten?

http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Whats-included-in-Windows-Vista-Service-Pack-2-SP2

Information for small, mid-sized and enterprise businesses

http://www.microsoft.com/windows/enterprise/products/windows-7/end-of-support.aspx 

Custom Support Information

http://www.microsoft.com/germany/services/support-services.mspx

Microsoft Support Lifecycle Policy

http://support.microsoft.com/lifecycle

 

Fragen gerne als Kommentar!

 

Have fun!

Stephanus

Comments
  • euer feed ist immer noch nicht richtig formatiert!!!! bitte ändert das bald, sonst macht es keinen spass mehr hier zu lesen.

  • Hallo Frank,

    da sich der eigentliche Bugfix noch etwas hinziehen wird, habe ich einen Workaround implementiert, der vor allem für zukünftige Einträge gelten wird, ich habe dies auch auf die letzten Posts angewendet.

    VG

    Stephanus

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment