Windows 7

Blog von Microsoft Deutschland

IE9 & Windows 7: Pinningmode – einfach und verständlich

IE9 & Windows 7: Pinningmode – einfach und verständlich

  • Comments 1
  • Likes

Abkürzung: Du kennst das Pinning schon und willst selber in seine Webseite integrieren?

Einfach mal bei http://buildmypinnedsite.com/ vorbeibrowsen und Step by Step durchgehen!


Wer sich mit dem Thema Internet Explorer 9 beschäftigt wird früher oder später auch über das sog. “Pinning” oder auf deutsch “Anheften” von Webseiten als Anwendungen an die Windows 7 Taskbar stolpern.

Als Benutzer kann ich sehr schnell jede beliebige Seite anheften:

  1. Auf die gewünschte Webseite navigieren
  2. Jetzt mit der Maus entweder das Tab oder das “Favicon” (das kleine Symbol vor der Adresse: image) per Drag&Drop (Ziehen und Ablegen) auf die Taskbar ziehen:
    image
  3. Fertig
    image

Schaut euch dazu auch mal unsere Video auf Youtube an:

Anheften How To:

Sprunglisten How To:

 


Aus eigener Erfahrung: wenn man sich als User erst mal daran gewöhnt hat, dass die Lieblingsseiten nun “Anwendungen” in der Taskleiste sind, fällt es tatsächlich leichter “mal eben” schnell die News zu checken oder nach Nachrichten zu schauen. Grade für News Seiten und Webemailer lohnt sich daher das Pinning erheblich – sowohl für User als auch für Betreiber! Endlich werde ich per Overlay Icon automatisch benachrichtigt, dass ich eine neue Email, Nachricht, etc. habe – ich muss nicht mehr selber immer überprüfen, ob es was Neues gibt.


Für den Entwickler bieten sich aber mit diesem Feature eine ganze Reihe Möglichkeiten die auf den ersten Blick vielleicht kompliziert wirken, aber eigentlich sehr einfach und schnell implementiert werden können.

Erste Untersuchungen haben zudem ergeben, dass Seiten, die das Pinning implementiert haben, dass die Verweildauer und Häufigkeit der User auf der Anwendung selber stark erhöht wurde.

Um hier jeden Webseitenentwickler zu unterstützten schnellstmöglich die neuen Features auf der eigenen Seite unterzubringen, haben wir heute “Pinning Step by Step” auf http://buildmypinnedsite.com/ veröffentlicht.

image

Einfach schnell den gewünschten Code für Links, Icons etc. kopieren und dann an die eigenen Notwendigkeiten anpassen.

Wer sich für die Technik dahinter interessiert, dem sei die Blogserie meiner Kollegin Jennifer Marsman ans Herz gelegt:

 

Auch Daniel hatte sich als mein “Vorredner” schon des Themas angenommen:

 

Hier noch der Link auf die Pinned Sites in der IE Gallery: http://iegallery.com/de/pinnedsites/default.aspx
Wer seine Seite hier integrieren möchte, der kann sich gerne an uns wenden.

 

Bei Fragen zu dem Anheften/Pinning von Seiten, einfach die Kommentarfunktion nutzen, Lars und ich werden versuchen euch zeitnah zu antworten.

 

-Stephanus

Comments
  • Das Funktioniert auch im Startmenü :)

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment