Windows 7

Blog von Microsoft Deutschland

T-8: Windows XP-Modus

T-8: Windows XP-Modus

  • Comments 2
  • Likes

Gastposting von Oliver Scheer, Developer Evangelist - Windows, Silverlight und UI-Technologien bei der Microsoft Deutschland GmbH.

08_3Nur noch 8 Tage bis zum Windows 7 Launch.

In den letzten Tagen wurden einige Tipps vorgestellt, wie man seine bestehende Anwendung auf Windows 7 laufen lassen kann. Für den Fall, dass man für die Umsetzung auf die Schnelle keine Ressourcen hat, gibt eine weitere und noch dazu ganz einfache Lösung: Den Windows XP Modus.

Der Windows XP Mode ist eine Umgebung, in der viele ältere Windows XP-Anwendungen ausgeführt werden können, indem Windows XP mit Windows Virtual PC kombiniert wird.

Besser geht’s nicht: Mit dem neuen Windows XP-Modus können Sie ältere Windows XP-Geschäftsprogramme direkt auf dem Windows 7-Desktop ausführen.

Dieses Feature, das in erster Linie für kleine und mittelständige Unternehmen entwickelt wurde, steht als separater Download zur Verfügung und kann allerdings nur in Verbindung mit Windows 7 Professional und Ultimate eingesetzt werden. Der Windows XP-Modus setzt zudem eine Virtualisierungssoftware wie Windows Virtual PC voraus – welche ebenfalls als kostenloser Download auf der Microsoft-Website zur Verfügung steht.

Besuchen Sie zum Herunterladen des Windows XP-Modus oder für weitere Informationen zu den Systemanforderungen die Windows Virtual PC-Website.

Der Windows XP-Modus, der in den Editionen Professional und Ultimate von Windows 7 zur Verfügung steht, verhindert, dass ältere Geschäftsprogramme nicht mehr verwendet werden können.

Die Kernfeatures des Windows XP-Mode sind:

  • Einfache Installation des Windows XP-Mode
  • Ein-Klick-Start von Windows XP-Mode-Anwendungen
  • USB-Unterstützung

Windows XP Mode stellt eine vorinstallierte Windows XP Professional SP3-Umgebung (Service Pack 3) auf einer virtuellen Festplatte zur Verfügung.

Kleiner Hinweis

Der Windows XP-Mode wird am 22. Oktober in der finalen Version veröffentlicht. Bis dahin steht der so genannte Release Candidate zur Verfügung. Der Windows XP-Mode ist kostenfrei.

Weiterführende Links

Link zum Download des Windows XP-Mode
http://www.microsoft.com/windows/virtual-pc/download.aspx

Blogeintrag meines Kollegen Ralf Schnell
http://blogs.technet.com/sieben/archive/2009/05/08/windows-xp-mode-mit-windows-7-download.aspx

Video des Tages

Get Microsoft Silverlight

Comments
  • Hi Daniel,

    im Blogeintrag von Ralf Schnell 05/09 wird noch auf den XP-Mode für die Enterprise-Edition verwiesen. Ist das Feature nun plötzlich auf Pro und Ultimate beschränkt oder nur ein kleiner Fehler im aktuellen Text? Hab ich etwas überlesen?

  • XP-Mode ist in Professiona, Ultimate und Enterprise nutzbar. Ich schreibe Ralf mal eine Mail.

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment