Gastposting von Oliver Scheer, Developer Evangelist - Windows, Silverlight und UI-Technologien bei der Microsoft Deutschland GmbH.

12_0Nur noch 12 Tage bis zum Windows 7 Launch.

Heute dreht sich alles um unser liebstes Kommunikationsinstrument, das Handy. Erinnern sie sich noch an die alten Zeiten, als Mobiltelefone auch gut und gerne die Hantel im Fitnessstudio hätten ersetzen können? Als die Konfiguration eines Handys so komplex war wie die Programmierung eines Videorekorders Anfang der 80er Jahre?

Wer ein Windows Mobile bzw. ein Windows Phone besitzt, hat den Luxus, dass er auf seinem Handy eine Windows-Oberfläche hat und diese auch mit seinem PC synchronisieren und vom PC aus konfigurieren kann. Damit wären dann auch endlich die Zeiten vorbei, in denen man sich stundenlang mit dem Übertragen der Kontaktdaten von einem auf das andere Handy beschäftigen musste.

Windows Mobile-Gerätecenter

Das Windows Mobile-Gerätecenter installiert sich unmittelbar nachdem man ein Windows Mobile oder Windows Phone an seinen Rechner via USB-Kabel angeschlossen hat.

clip_image002

Über Programme und Dienste lassen sich Programme installieren und deinstallieren, bzw. Aktualisierungen und Erweiterungen vom Gerätehersteller beziehen.

Mit Bilder, Musik und Videos kann man automatisch Bilder und Videos auf den PC importieren lassen, sobald dieser angeschlossen ist.

Über die Dateiverwaltung hat man direkten Zugriff auf das Dateisystem des Handys und kann dort Dateien ablegen oder entfernen.

Die Einstellungen für die Inhaltssynchronisierung ermöglichen es detailliert festzulegen, welche Daten mit dem PC synchronisiert werden sollen. Das Schöne daran ist, dass man direkt seine Emails und Kontakte aus Outlook synchronisieren kann.

clip_image004

My Phone

My Phone ist ein kostenloser Synchronisierungsdienst von Microsoft. Er bietet die folgenden Funktionen:

  • Automatische Sicherung des Telefons
    Bei jeder Synchronisierung werden alle Daten des Handys übermittelt und gespeichert.
  • Freigabe von Fotos in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken
    Jetzt können Sie schnell und einfach Fotos von Ihrem My Phone-Webkonto oder von Ihrem Telefon aus bei Facebook, Flickr, MySpace und Windows Live veröffentlichen.
  • Kostenloser Onlinezugriff auf Kontakte, SMS und mehr
    Die Kontakte, SMS und mehr lassen sich vom Handy auf den Rechner kopieren und somit sichern.
  • Suchen eines verloren gegangenen Telefons
    Eine besonders hilfreiche Funktion für Personen wie mich, die jeden Morgen ihr Handy in der ganzen Wohnung suchen. Der My Phone-Dienst kann Ihnen den letzten bekannten Aufbewahrungsort des Telefons auf einer Karte (basierend auf dem Ort der letzten Synchronisierung oder Freigabe von Fotos mit My Phone) zeigen. Dies muss allerdings vom Benutzer aktiviert werden.
  • Sperren eines verloren gegangenes Telefon
    Wenn Ihr Telefon verloren gegangen ist oder gestohlen wurde, können Ihre Informationen mit My Phone geschützt werden, indem das Telefon remote gesperrt wird oder die Inhalte gelöscht werden. Dieses Feature ist nicht in allen Märkten verfügbar, und es wird dafür möglicherweise eine Gebühr erhoben.
  • Sparen Sie Speicherplatz auf Ihrem Telefon
    Wenn Sie Inhalt vom Telefon löschen, können Sie im Webkonto noch auf diesen Inhalt zugreifen (bis er aus dem Archivordner gelöscht wird).

Link: http://myphone.microsoft.com

Windows Marketplace for Mobile

Seit ein paar Tagen ist er da: der Windows Marketplace for Mobile ist am 6. Oktober 2009 gestartet, zusammen mit Windows Mobile 6.5 und Microsoft My Phone. Ein großer Schritt für Microsoft, der unsere mobile Plattform Windows Mobile in Richtung Consumer-Markt vorwärts bringt und eine große Anzahl neuer, cooler Windows Phones verfügbar machen wird.

Die Produktgruppe um Todd Brix in Redmond hat jetzt in einem Blogeintrag auf einige Verbesserungen speziell im Anmeldeprozess für Entwickler hingewiesen, die wir in den letzten Wochen aufgrund von Feedback seitens unserer Kunden implementieren konnten. (Danke an alle, die Kommentare und konstruktive Hinweise eingesandt haben! Wir sind beim Start dieses auch für uns neuen Angebots darauf angewiesen.)

Insbesondere gibt es jetzt ein Video, das den Anmeldeprozess detailliert zeigt (auf Englisch zwar, aber auch das dürfte hilfreich sein – obwohl wir uns dessen bewusst sind, dass viele Schwierigkeiten sich für deutsche Entwickler auch aus der Lokalisierung und den speziellen Umständen ergeben, sich mit US-Steuerangelegenheiten zu befassen). Wir möchten weiterhin erneut auf das Support-Forum und die Support-Emailadresse für Fragen zum Anmelde- und Zertifizierungsprozess hinweisen.

Ein weiterer Punkt betrifft die Tatsache, dass wir, wie angekündigt, zum Jahresende die Reichweite von Marketplace deutlich erweitern, indem wir ihn auch für Windows Phones mit Windows Mobile 6 und 6.1 öffnen. Damit einher werden eine Reihe zusätzlicher Features gehen, die sich in der ersten Phase noch nicht finden: der Kauf von Anwendungen über das Webportal (anfangs ist nur die Verwaltung der auf dem Gerät gekauften Anwendungen möglich), Anwendungsreviews, erweiterte Schutzmechanismen durch Produktkeys (mehr dazu im nächsten Blogeintrag) und weitere Dinge, die das “Einkaufserlebnis” verbessern und erleichtern werden.

clip_image006Jetzt starten wir aber überhaupt erst einmal, und deshalb nochmals der Aufruf an alle Entwickler und ISVs: Jetzt die Anwendungen fit machen, entwickeln oder portieren und dann für den Marketplace zertifizieren lassen! Die Regale sind noch recht leer, Konkurrenz mäßig, eine solche Sichtbarkeit für die eigenen Produkte wird es wahrscheinlich nie wieder geben.

Und nicht vergessen: im Rahmen unseres Wettbewerbs “Marketplace – fertig – los!” gibt es zusätzlich attraktive Preise zu gewinnen!

Gewinnen mit dem Windows Marketplace for Mobile

Arbeiten Sie an einer coolen Windows-Mobile-Anwendung, und fragen Sie sich, wie Sie den Absatz beschleunigen können? Schreiben Sie kostenlose Software oder Widgets, die Sie an möglichst viele Nutzer abgeben möchten? Oder überlegen Sie, ob Ihre bestehenden mobilen Produkte auch auf der Windows-Mobile-Plattform am Start sein sollten? Dann haben wir etwas für Sie!

clip_image008Der neue Windows Marketplace for Mobile ist das zentrale Einkaufserlebnis für Windows-Mobile-Anwendungen – im Web und direkt auf jedem neuen Gerät mit Windows Mobile 6.5, ab 6. Oktober weltweit verfügbar (und ab Jahresende auch für Windows Mobile 6 und 6.1). Sie können als Softwarehersteller Ihre Anwendungen einfach im Marketplace zertifizieren lassen und verkaufen.

Und wenn Sie Ihr Produkt bei unserem neuen Wettbewerb „Marketplace – fertig – los!“ anmelden, können Sie mit etwas Glück zusätzlich gewinnen – Preise im Gesamtwert von 20.000,- € und coole Windows Phones warten auf Sie, außerdem erwartet die Sieger spezielle Werbung für ihre Software im Marketplace und auf den Microsoft-Seiten. Klingt gut? Dann nicht mehr länger warten, sondern die Startposition einnehmen, ganz vorn dabei sein und Preise abräumen!

Weiterführende Links:

Frank Prengel (eher bekannt unter seinem Künstlernamen Dr. Mobile) – http://blogs.msdn.com/FrankPr

Video des Tages

Get Microsoft Silverlight