Windows 7

Blog von Microsoft Deutschland

XP Mode Voraussetzungen

XP Mode Voraussetzungen

  • Comments 17
  • Likes

Gastbeitrag von Georg Binder, selbständiger IT-Dienstleister und Autor von windowsblog.at.

Die technische Anforderung an den XP Mode ist eigentlich nicht sonderlich dramatisch. Die CPU muss eben Intel-VT oder AMD-V unterstützen,… aber genau da gibt’s verschiedenen Reaktionen zu folge Probleme.

Kann es die CPU?

Obwohl die Hersteller diese Funktionen in ihre CPUs seit mehreren Jahren einbauen, gilt das nicht für jede CPU-Serie. Das prüft man mit den jeweiligen Tools, eine Kurzanleitung findet sich bei Microsoft.

Ist es eingeschaltet?

Aus Sicherheitsgründen ist die Virtualisierung im BIOS meist per default deaktiviert. Muss man also erst einschalten. Rein ins BIOS und den Punkt suchen,…

Kein entsprechender Punkt im BIOS?

Na das ist gemein. Selbst wenn es die CPU kann,… bei manchen Modellen (was ich gehört habe, vornehmlich den Consumer-Modellen von Sony) lässt sich Intel-VT mangels Einschalt-Option gar nicht aktivieren (O-Ton: “Nur den Business Modellen vorbehalten”). Jetzt lautet die Antwort: Pech gehabt. Klar, man kann hoffen, dass der Hardwarehersteller einfach ein aktualisiertes und weniger beschnittenes BIOS nachrüstet (da habe ich bei Consumer-Geräten mit ihrem Sales-Zyklus von wenigen Monaten so meine Zweifel,… Modellpflege betreiben die Hersteller eher ungern) oder man begibt sich in die Untiefen des Internets und holt sich ein gepatchtes BIOS. Da das aber negative Auswirkung auf die Garantie hat, kann das nicht als Tipp herhalten.

Nicht für Privat-Nutzer?

Außerdem wird oft die Frage gestellt: warum nicht für die Home Premium? Da gibt’s mehrere Gründe, die oben genannten Probleme vornehmlich für Consumer Hardware ist ja nur ein Grund. Schwerer wiegt, dass der XP Mode bedingt durch die im VPC emulierte Grafikkarte (Trio S3) nicht spieletauglich ist (und auch andere typische Heimuser-Szenarien wie Videoschnitt würde ich nicht unbedingt in einer VM machen). Dann kommt noch dazu, dass der XP Mode ja auch eine XP Lizenz enthält, d.h. wenn jemand das als privater wirklich braucht, dann kann er die höherwertige Windows Version nehmen, daran hindert ihn ja niemand. Oder er nimmt irgendeinen der vielzähligen anderen Virtualisierer her und hat ähnliches eben ohne XP Mode.

Comments
  • Na Klasse!

    Jetzt habe ich unter Virtual PC 2007 so viele Testsysteme erstellt und kann diese nicht mehr nutzen, da mein Toshiba Tecra M5 kein VT hat.

    Übrigens auch ne feine Sache, dass Virtual PC 2007 auch nicht  mehr unter Windows 7 funktioniert! :-(

  • Also bei mir lief Virtual PC 2007 SP1 auch bis Windows 7 RC. Ich habe es jetzt in der RTM-Version nicht mehr getestet - falls es da ein Problem geben soll, wird das Team aber auf jeden Fall auch für Windows 7 Unterstützung bringen.

  • Mit Win7 kann man keine Twain-Geräte mehr benutzen. Leider! Ein großer Minuspunkt. Auch im XP Modus ist es nicht möglich. Gerät - Scanner - wird erkannt, aber auch sonst nichts.

  • Schau Dir mal folgenden Artikel an: http://blogs.technet.com/dmelanchthon/archive/2007/01/02/windows-fax-und-scan-erkennt-meinen-scanner-nicht.aspx

    Hilft das?

  • Ich hatte Win7 schon mit der XP Erweiterung installiert.

    Nun mußte ich feststellen, das das System beim Ausdrucken einer Seite erst XP-Modus laden muss,ich dann auf die XP Seite gehen und den OKI Drucker starten kann.

    So kann es wohl nicht sein.

    Habe wieder nur XP und alles läuft.

  • Hallo Rolf,

    um welches Druckermodell handelt es sich denn und warum installierst Du den OKI-Drucker nicht direkt unter Windows 7? Deine Lösung klingt ein wenig nach Von-hinten-durch-die-Brust-ins-Auge.

    Nichts für ungut...

  • Hallo das Windows 7 - Team, wie starte ich das XP-Mode, habe Virtualization aktiviert, aber finde nirgendwo ein Hinweis auf XP-Mode, sollte auch Virtual-PC Beta installiert sein?

  • Windows XP Mode ist NICHT in Windows 7 enthalten. Es steht im Download-Center zum Herunterladen kostenfrei zur Verfügung. Es ist noch nicht fertig. Den Release Candidate von Windows XP Mode kannst Du hier auf Deutsch herunterladen:

    http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=487f1e8b-f868-4c1e-a047-1b2306c0f592

  • Hallo Herr Melanchthon, ich habe bereits Windows XP Mode unter Windows 7 installiert. Wo sollte ich das finden?

  • Jep, das habe ich mich auch schon gefragt....

  • Läuft im XP Mode nur ein User mit Administratorenrechten oder wie geht es anders?

  • Hallo Daniel,

    Ich habe mal 2 Fragen zum XP-Mode, die ich bisher nicht beantworten konnte. Zum einen, wann wird die RTM erwartet und zum anderen, wird es möglich sein, den RC damit zu aktualisieren, oder muss der RC deinstalliert werden.

    Einzige bisher nicht funktionsfähige Software ist der VMware vSphere-Client für den es von einem findigen User einen Workaround mit einer Batch-Datei gibt, aber es ist ja auch erst der erste nicht virtuelle Testballon hier in der Domäne und es gibt noch viel zu testen...

    Gruß

    Kai

  • @ die anderen, hier: http://blog.tim-bormann.de/inoffizielle-anleitung-windows-7-xp-mode.html gibt es eine schöne Anleitung

  • Hat mal jemand versucht, in einer virtuellen XP-Maschine unter Windows 7 die F1-Taste zu drücken? Die F1-Taste wird für ein Programm auf dem Gastsystem benötigt, aber leider öffnet sich zusätzlich noch die VPC-Hilfe des Hostsystems.

    Kann mir bitte jemand einen Tipp geben, wie sich das verhindern lässt?

  • @Amiri said on September 8, 2009 10:10 AM: Wenn Sie auch Virtual XP RC installiert haben, finden Sie Windows XP Mode als virtuelle Maschine eingetragen im Startmenü unter Windows Virtual PC. 

    @Dave-Kay said on September 8, 2009 11:49 AM: Die RTM-Version des XP Modes wird rund um die allgemeine Verfügbarkeit von Windows 7 Ende Oktober erwartet. Wir haben aber noch kein genaues Datum veröffentlicht. Ob ein Upgrade vom RC möglich sein wird, ist bisher auch nicht von uns zugesagt.

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment