Windows 7 befindet sich nun auf dem Weg zum letzten großen Meilenstein: Release to Manufacturing (Produktionsfreigabe). Ab dem 22. Oktober werden alle Kunden das Betriebssystem auf PCs und in den Regalen finden. Während wir uns nun darauf vorbereiten, wird es Zeit, das Testprogramm für den Release Candidate allmählich auslaufen zu lassen.

Wer den Release Candidate noch herunterladen möchten, hat dafür bis zum 20. August 2009 noch Zeit, danach wird der Download eingestellt. Wer die Software bis dahin jedoch bereits heruntergeladen hat, kann den RC auch danach noch installieren und einen Key auf der Download-Seite erhalten.

In den vergangenen Wochen habe ich immer wieder Mails erhalten, in denen Kunden nach einer Möglichkeit, Feedback einreichen zu können, gefragt haben. Dazu haben wir eine eigene Website unter http://input.microsoft.com auf Englisch aufgesetzt. Dort kann man uns Feedback zu verschiedenen Aspekten des Betriebssystems geben.

Wer den Release Candidate einsetzt und Fragen dazu hat oder Hilfe braucht, kann dafür mit Experten im Windows 7-Forum auf Englisch diskutieren. Das Forum ermöglicht auch, Erfahrungen mit anderen Anwendern zu teilen. Microsoft bietet darüber hinaus noch weitere Informationen auf dem Windows Zone Blog und den 14 tägigen Windows Newsletter an.