Was Microsoft am 1. Juni auf der Electronic Entertainment Expo (E3) vorgestellt hat, wird nicht nur die Unterhaltungsindustrie revolutionieren, sondern vielleicht auch die Zukunft sämtlicher Social Media. Auch wenn der Pressetext solche Konvergenzen nicht explizit anschneidet - sie liegen auf der Hand. Denn Natal baut auf dem weltweit ersten Steuerungssensor, der "sämtliche Körperbewegungen in 3-D aufnehmen kann, während zeitgleich auf Befehle, Richtungsänderungen und sogar Veränderungen in der Stimmlage reagiert werden kann."

Dazu der Filmemacher Steven Spielberg, der das Projekt Natal präsentierte: „Der nächste Schritt, den wir in der Welt der interaktiven Unterhaltung gehen müssen, ist, die Controller verschwinden zu lassen."

Schauen Sie sich das an!

posted by Wolfgang Tonninger