Good News für alle, die gerne und gut präsentieren UND networken wollen. SlideShare, die populärste Online-Plattform für Präsentationen im Web, hat nun ein Add-In für Microsoft PowerPoint namens "SlideShare Ribbon" vorgestellt, das es erlaubt, ppt-Präsentationen zu publizieren und mit anderen zu teilen, ohne die Anwendung dabei zu verlassen.

image

Das Interessante dabei: Dadurch dass Slideshare einen Schritt von der reinen Browser-Entwicklung in Richtung Anwendungsentwicklung und PowerPoint gemacht hat, öffnet sich nun auch hier die Tür in Richtung Social Software + Social Behaviour. Wohlgemerkt: Es geht hier nicht (technisch) um eine neue Webverbindung von PowerPoint, es geht (inhaltlich) um den Zugang zu einer neuen Community. Es geht um Networking. Und zwar in einem Bereich, der bislang von ängstlich gehüteten COPYRIGHTS lahmgelegt war. (Meine Präsentation ist mein Schatzkästchen!) Das macht die Sache so interessant.

Dementsprechend euphorisch sind auch die Reaktionen in Alpha-Blogs wie TechCrunch ("slideshare sends powerpoint to the cloud") oder bei Bert Becker ("I think this is the first time a Web 2.0 property has been embedded so deeply into desktop productivity software").

Eine Entwicklung, die nicht aufzuhalten ist. Andere Add-Ins, die aus isolierten Desktop-Anwendungen Werkzeuge des Networkings machen, werden folgen.

Um SlideShare Ribbon zu installieren, benötigen Sie PowerPoint 2007, Windows XP Service Pack 2 oder später und .NET Framework 3.5 SP1.

Die Schritte:
1) Download .NET Framework 3.5 SP1 (Voraussetzung!)
2) Download SlideShare Ribbon for PowerPoint

Danke Rolf für den Hinweis!

posted by Wolfgang Tonninger