Am 11. März durften wir 13 Journalisten die neue Microsoft-Plattform 2008 vorstellen. Das recht gemischte Publikum aus Wirtschafts- und IT-Presse hat Microsoftneben unseren Ausführungen zu Windows Server 2008, SQL Server 2008 und Visual Studio 2008 auch von zwei unserer Referenzkunden - Telekom Austria und bwin Interactive Entertainment - einen ersten Erfahrungsbericht aus der Praxis bekommen.

Wolfgang Briem: "Ein neues Zeitalter für Unternehmenssoftware bricht an."

Im Bild: Wolfgang Briem, Microsoft

Verständlicherweise war das Interesse Microsoftan Windows Server 2008 besonders hoch. Hyper-V, Server Core und die Windows Powershell waren die "Highlights". Auch für Markus Kollermann, Head of Service & Customer Solutions bei der Telekom Austria:

Markus Kollermann, Telekom Austria TA AG: "Mit Windows Server 2008 erreichen wir höhere Verlässlichkeit und Erreichbarkeit unserer wichtigen Datencenter."

Im Bild: Hans Berndl, Microsoft

Microsoft

Obwohl SQL Server 2008 erst im 3. Quartal 2008 auf den Markt kommt, setzt neben dem ORF auch bwin die aktuelle Vorversion (CTP 6) bereits im Produktivbetrieb ein.

Im Bild: Wolfgang Briem, Martin Zimmermann, Hans Berndl; Microsoft

bwin ist zwar als Marke sehr bekannt, es wissen aber noch wenige, dass wir mit diesem österreichischen Unternehmen einen außerordentlich innovativen und interessanten lokalen IT-Player vorweisen können. Und nebenbei: Es werden noch SQL Server-Spezialisten gesucht! :)

Thomas Grohser, bwin: "Die Backup Compression in SQL Server 2008 hat unser Datenvolumen um mehr als 80% verringert. Und bei mehr als 100 Terabyte an Daten ist eine signifikante Reduktion des Backup-Volumens ganz entscheidend."

Zu den Kundenreferenzen: Referenz Telekom Austria, Referenz bwin, Referenz ORF

Heroes Happen Here: www.heroeshappenhere.com
Windows Server 2008 Unleashed www.serverunleashed.com

posted by Martin Zimmermann