Clicky Web Analytics Der elektronische Sommelier - Ready Blog Austria - Site Home - TechNet Blogs

Ready Blog Austria

Von Arbeitswelt bis Lebenswert.

Der elektronische Sommelier

Der elektronische Sommelier

  • Comments 2
  • Likes

Sie wissen, wie das ist mit neuen Technologien. Interessant wird es dann, wenn sich die Einsatzgebiete nicht nur andeuten, sondern bestenfalls richtig anstellen. Wie im Fall von Microsoft Surface, der smarten und interaktiven Oberfläche, die Microsoft gerade erst im Sommer vorgestellt hat. Das Publikumsinteresse für die Anwendung WINE BAR, die nun bei der CES (Consumer Electronic Show) in Las Vegas eine Weltpremiere erlebte, war jedenfalls enorm. Auch, weil man auf den ersten Blick sehen konnte, dass es sich dabei um kein an den Haaren herbeigezogenes Szenario handelt.

Stellen Sie sich folgende Situation vor: Der Gast im Restaurant bestellt einen Wein, der vom Kellner nicht nur boniert, sondern gleichzeitig und automatisch in ein System eingegeben wird, das sich merkt, welcher Wein in welches Glas gefüllt wurde. Der Rest ist denkbar einfach: Die Gläser besitzen auf der Stellfläche einen Punktecode, der von der Tischplatte erkannt wird. Daraufhin "entwirft" diese einen virtuellen Untersetzer, über den man Infos zum Wein, zum Weingut, zum Terroir, zum Mikroklima und eben auch zu den passenden Speisen in diesem Restaurant abrufen kann.

image

 

 

 

 

 

Microsoft sorgt
mit dem elektronischen Sommelier
für eine Weltpremiere 

 

posted by Wolfgang Tonninger

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment