, Microsofts Cloud Service für die Konfiguration, Verwaltung und Überwachung des optimierten Desktops, ist jetzt in der Beta 2-Version auch in Deutschland verfügbar. Bis zu 25 Endgeräte lassen sich mit dieser kostenlosen Beta-Version verwalten. Allerdings empfiehlt es sich, so früh wie möglich die Registrierung durchzuführen: der Beta-Test ist auf 10.000 Kunden begrenzt!

Also: zur Registrierung geht es hier: http://www.microsoft.com/online/windowsintune-beta.mspx

Windows Intune beinhaltet alles, was Sie benötigen, um Ihre Endgeräte effizient zu betreiben. Insbesondere Kunden, die noch keine Infrastruktur besitzen, um Gruppenrichtlinien zu verteilen, Hotfixes und Updates zuzuweisen, Antivirus- und Firewallkonfiguration sicherzustellen oder den Zugriff der Helpdesk-Mitarbeiter per Remote Assistance zu ermöglichen, profitieren von diesen Cloud-basierten Verwaltungswerkzeugen.

Den Funktionsumfang von Windows Intune habe ich in dem Blogbeitrag ‘’ beschrieben. Weitere Informationen finden Sie auf den oder auf . Und Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Installation des Windows Intune-Clients und die verschiedenen Verwaltungswerkzeuge gibt’s in den nächsten Tagen auf diesem Blog.

Mit freundlichen Grüßen!

 

Ralf M. Schnell