Ein Großteil der Polizeiarbeit findet naturgemäß außerhalb von Dienststellen und abseits vom Schreibtisch statt. Hier ist entscheidend, die Mitarbeiter im mobilen Einsatz mit effizienten, zuverlässigen und sicheren Technologien sowie mit geeigneten Geräten zu unterstützen.

Ich lade Sie deshalb herzlich zu unserem Symposium zum Thema „Mobile Policing“ am 27. November 2013 bei Microsoft in Berlin ein.

Machen Sie sich im Rahmen des Polizeisymposium Berlin 2013 selbst ein Bild von der Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit der neuesten Technologien und Geräte. Microsoft und seine Partner bieten Ihnen dabei einen umfassenden Einblick in die Thematik, von der App-Entwicklung, dem Aufbau von sicheren Infrastrukturen, der Berücksichtigung des Datenschutzes, der Vorbeugung von Missbrauch und der Beweiswerterhaltung bis hin zum Einsatz von Tablets-PCs. Ergänzend präsentieren wir Ihnen eine Auswahl von Windows Phone und Tablet-PCs, inklusive ruggedized Geräten und natürlich stellen wir Ihnen auch die Microsoft Surface Familie vor.

 

Ihre Agenda

Uhrzeit

Programm

9.30 Uhr 

Registrierung, Frühstück und Führung durch die Räumlichkeiten von Microsoft Berlin und The Digital Eatery, Café und Showroom

Hier können Sie selbst Hardware, Software & Services erleben und ausprobieren

10.00 Uhr 

Begrüßung

Thomas Lipp, Senior Business Development Manager, Microsoft Deutschland GmbH

10.10 Uhr 

Überblick über Mobile Policing

Thomas Lipp, Senior Business Development Manager, Microsoft Deutschland GmbH

10.30 Uhr 

Von der Idee zur App und deren Entwicklung mit dem XD-Studio

Rene Rösel, Solution Sales Professional, Microsoft Deutschland GmbH
Karsten Lutter, Director, Avanade Deutschland GmbH

10.50 Uhr 

Ordnungswidrigkeiten-App für Windows Phone und Surface

Karsten Lutter, Director, Avanade Deutschland GmbH

11.10 Uhr 

Aufbau einer sicheren Infrastruktur für Mobile Policing

Markus Kobe, Senior Technologieberater, Microsoft Deutschland GmbH
Thomas Kuklowski, Senior Technologieberater, Microsoft Deutschland GmbH

11.30 Uhr

Mobile und sichere Datenabfragen inkl. hochauflösender Fotos

Alex Becker, Managing Consultant, Alegri International Service GmbH

11.50 Uhr

Mobilität mit Surface und Windows Tablets

Gregor Kolk, Surface Produktmanager, Microsoft Deutschland GmbH

12.10 Uhr

Ruggedized Tablet-PCs für den polizeilichen Einsatz

Dónal Ó Donnabháin, Senior Manager Sales, Intel Mobile Communications

12.30 Uhr 

Mittagessen und begleitende Ausstellung von Devices

13.30 Uhr 

Mobile Karten

Mareike Kortmann, Account Manager BOS, ESRI Deutschland GmbH

13.50 Uhr 

Kundenvortrag zum Einsatz von mobilen Geräten im täglichen Polizeieinsatz

14.10 Uhr 

Sichere Identitäten und Beweiswerterhaltung mit Truedentity

Steffen Sklebitz, Sales Manager, OpenLimit SignCubes GmbH

14.30 Uhr

Mobile Asservaten

Thomas Bley, Account Manager, OPTIMAL SYSTEMS Vertriebsgesellschaft mbH

14.50 Uhr

Mobiles, integriertes Bildungsmanagementsystem

Marcus Schubert, Business Development Manager, T-Systems MMS

15.10 Uhr

Infrastrukturlösungen eines Carriers

Heiner Jung, Key Account Manager, Vodafone GmbH

15.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr  

Ende der Veranstaltung, Get Together und begleitende Ausstellung von Devices

 

Um einen möglichst intensiven Austausch zwischen Teilnehmern und Referenten zu gewährleisten, sind die Kapazitäten begrenzt. Eine schnelle Anmeldung ist zu empfehlen. Melden Sie sich deshalb am besten noch heute zum kostenfreien Polizeisymposium Berlin 2013 an.

Falls Sie Fragen zu diesem Angebot haben, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Wenn Sie in Zukunft keine weiteren Empfehlungen zu Microsoft Veranstaltungen erhalten möchten, geben Sie mir bitte kurz Bescheid. Zudem können Sie die Art und Weise wie Microsoft mit Ihnen in Kontakt treten soll hier ganz leicht selbst bestimmen.

Ich freue mich schon jetzt sehr darauf, Sie persönlich in Berlin zu begrüßen und wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg bei Ihren Projekten.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Lipp
Senior Business Development Manager
Microsoft Deutschland GmbH