In Neustadt leisten die Bürger durch ihre Arbeitskraft einen wertvollen Beitrag zu unserer Stadtgemeinschaft. Die kontinuierliche Verbesserung der Arbeitsbedingungen ist uns daher ein großes Anliegen. Neustadts Notärzte sind ständig unterwegs im Rettungsauto oder im Hubschrauber und arbeiten unter teilweise schwierigen Bedingungen. Die notwendige Erfassung von Patientendaten, das Ausfüllen von Checklisten sowie die Erstellung von Einsatzprotokollen auf Papier ist seit jeher die verlässlichste Art der Datenerfassung während der Einsätze. 

Die Arbeit unserer Notärzte ist damit aber nicht getan, denn die Notizen müssen nach dem Einsatz digitalisiert werden. Mit hybrid.forms haben wir nun eine Lösung gefunden, die es den Notärzten ermöglicht, Ihre Daten direkt digital einzugeben. Mit Hilfe eines digitalen Kugelschreibers werden die Daten automatisch übertragen und können unmittelbar an die weiterbehandelnde Klinik übermittelt werden. Damit entfällt die aufwändige nachträgliche manuelle, oft fehleranfällige, Übertragung der Patientendaten. Die Elimination eines Arbeitsschritts führt zudem zu effizienteren Arbeitsprozessen, die ressourcen- und zeitsparend sind.  

Der Einsatz der hybrid.forms-Lösung ist nicht nur im Rettungseinsatz denkbar. Sie unterstützt z.B. auch Mitarbeiter unterschiedlicher Behörden bei Begehungen und Kontrollen von Einrichtungen. Die gewohnte Arbeitsweise bleibt erhalten, während der Nachbearbeitungsaufwand minimiert wird.