Liebe Partner,

social Media ist im Deutschen Mittelstand angekommen. Diese sehr spannende Studie zu SharePoint und Social Media möchte ich Ihnen nicht vorenthalten:

 

Herr Weißmann und Frau Jung arbeiten beide für das gleiche Unternehmen. Zwei Generationen liegen zwischen ihnen.

Während Herr Weißmann, Anzugträger, am liebsten via E-Mail kommuniziert, informiert sich Frau Jung schnell via Facebook oder Twitter. Sie möchte auch im Job nicht auf die Kommunikation via Soziale Netzwerke verzichten.
Herr Weißmann ist da eher skeptisch. Wie meistern Unternehmen den Spagat? Wie können sie ihren Mitarbeitern generationsübergreifend die für sie wertvollen Kommunikationswerkzeuge zur Verfügung stellen?

Dieser Frage ist doubleYUU in ihrer neuen Marktanalyse nachgegangen. Anhand des Einsatzes von SharePoint zeigen sie auf, wie eine Enterprise 2.0-Plattform Software mit dem richtigen Mix aus klassischen und neuen Software-Werkzeugen Anzugträger und Kapuzenpullis verbindet.

„SharePoint 2010 - oder wie Anzugträger und Kapuzenpullis zusammen arbeiten“ steht ab sofort unter http://www.doubleyuu.com/sharepoint-2010-marktanalyse zum Download zur Verfügung.

Ein Kurz-Video zur Studie finden Sie unter: www.msft.it/SocialEnterprise

 

Viele Grüße
Andreas Dreyer