Liebe Microsoft Partner,

die Kollegen aus dem Partner Support Team haben mich gebeten Sie auf eine neue Veranstaltungsreihe aufmerksam zu machen ( zur Registrierung ):

clip_image002

Powerstart Workshop Serie: Windows Server 2008 R2

Windows Server 2008 R2 baut auf dem bewährten Fundament von Windows Server 2008 auf und erweitert die darin enthaltenen Technologien und Funktionen. Diese ermöglichen es Unternehmen, die Zuverlässigkeit und Flexibilität ihrer Serverinfrastrukturen zu verbessern. Durch die Kombination leistungsfähiger Tools, sowie die Windows PowerShell Version 2.0 erhalten Kunden größere Steuerungsfunktionen, eine gesteigerte Effizienz, sowie die Möglichkeit, auf geänderte geschäftliche Anforderungen schneller als je zuvor zu reagieren.

In dieser Webcast Reihe möchten wir Ihnen einen technischen Einblick auf die verschiedenen Funktionen von Windows Server 2008 R2 geben.

Termin & Inhalte:

PowerStart Workshop: Windows Server 2008R2: IPv6 Grundlagen und Implementierung

Donnerstag, 10.11.2011, 10:00 – 11:00 Uhr

Dieses Webseminar richtet sich an alle Mitarbeiter, die sich mit IPv6 noch nicht auskennen und nach einem verständlichen Einstieg suchen. Ziel ist es, sowohl die technischen Grundlagen zu bieten, als auch die wichtigsten Einsatzszenarien mit Windows Server 2008 R2 zu benennen.

Agenda:

  • Warum ist IPv6 notwendig
  • Technische Grundlagen von IPv6
  • Transition Technologien
  • Implementierung in Windows Server 2008 R2

Veranstaltungslevel:

100-200

(Skala: 100 = Einführung | 200 = technischer Überblick | 300 = tiefes Produktwissen | 400 = technisches Expertenwissen)

PowerStart Workshop: Windows Server 2008R2 Microsoft Windows Deployment Services (WDS)

Mittwoch, 23.11.2011, 11:00 – 12:00 Uhr

Microsoft Windows Deployment Services (WDS) sind der Nachfolger der Microsoft-Remoteinstallationsdienste (Remote Installation Services, RIS). WDS ermöglicht es, Images zur schnellen Bereitstellung von Windows-Betriebssystemen zu erstellen und zu verwalten. WDS verwendet den Pre-Boot eXecution Environment (PXE) -Startprozess zur Installation des Betriebssystems, auch auf neuen Computern.

In diesem Webcast möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie den Windows Deployment Service für die Verteilung von Windows 7 und Windows Server 2008 R2 planen und konfigurieren. Des Weiteren zeigen wir Ihnen, wie Sie den Windows Deployment Service mittels Microsoft Deployment Toolkit 2010 und dem System Center Configuration Manager 2007 R2 zur Durchführung eines so genannten Zero Touch Deployment (Betriebssystemverteilung ohne Benutzeraktion am Zielsystem) erweitern.

Agenda:

  • WDS Überblick
  • Design und Konfiguration des WDS für ein Windows 7 /2008 R2 Deployment
  • Design einer Zero Touch Installationsumgebung
  • Durchführung einer Zero Touch Installation mittels MDT 2010 und System Center Configuration Manager 2007 R2

Veranstaltungslevel:

200-300

(Skala: 100 = Einführung | 200 = technischer Überblick | 300 = tiefes Produktwissen | 400 = technisches Expertenwissen)

PowerStart Workshop: Windows Server 2008R2 BranchCache – schnellerer Dateizugriff in Außenstellen

Donnerstag, 15.12.2011, 14:00 – 15:00 Uhr

Dieses Webseminar ist eine Präsentation zum Thema BranchCache,  wie man in Außenstellen den Netzwerkzugriff beschleunigen und die Ausnutzung der Bandbreite optimieren kann.

Agenda:

  • Einführung zu Branch Cache
  • Branch Cache Modes
  • Branch Cache Deployment
  • Security

Veranstaltungslevel:

200

(Skala: 100 = Einführung | 200 = technischer Überblick | 300 = tiefes Produktwissen | 400 = technisches Expertenwissen)

PowerStart Workshop: Windows Server 2008 R2: Upgrade und Cross-Forest Migration einer Active Directory Domäne

Dienstag, 20.12.2011, 10:00 – 11:00 Uhr

In diesem Webcast stellen wir die Best-Practice Vorgehensweise zum Upgrade einer Windows Active Directory Domäne auf Windows Server 2008 R2 vor, sowie die Cross Forest Migration mit ADMT 3.2.

Agenda:

  • Forest Upgrade
  • Domänenupgrade
  • Installation von Windows 2008 R2 DCs
  • AD Migration mit ADMT 3.2

Veranstaltungslevel:

200

(Skala: 100 = Einführung | 200 = technischer Überblick | 300 = tiefes Produktwissen | 400 = technisches Expertenwissen)

PowerStart Workshop: Windows Server 2008 R2 RDS

Donnerstag, 19.01.2012, 14:00 – 15:00 Uhr

In diesem Webcast möchten wir Ihnen einen Überblick über die Neuigkeiten geben, die für Remote Desktop Services mit Windows Server 2008 R2 gekommen sind.

Veranstaltungslevel:

100-200

(Skala: 100 = Einführung | 200 = technischer Überblick | 300 = tiefes Produktwissen | 400 = technisches Expertenwissen)

PowerStart Workshop: Windows Server 2008 R2  Nutzung einer PKI zur Absicherung der Infrastruktur –Network Access Protection (NAP) Deployment

Donnerstag, 26.01.2012, 14:00 – 15:30 Uhr

Dieses Webseminar richtet sich an Partner, die sich mit NAP/ NPS- Technologien noch nicht auskennen und nach einem verständlichen Einstieg suchen.
Das Ziel ist es, sowohl die technischen Grundlagen zu bieten, als auch die wichtigsten Einsatzszenarien mit Windows Server 2008 R2 zu präsentieren.

Agenda:

  • Technische Grundlagen
  • NAP und Server & Domain Isolation (SDI) Überblick
  • Absicherung der Infrastruktur durch NAP: IPsec Enforcement Design
  • Implementierung in Windows Server 2008 R2
  • Demo

Veranstaltungslevel:

200
(Skala: 100 = Einführung | 200 = technischer Überblick | 300 = tiefes Produktwissen | 400 = technisches Expertenwissen)

Hinweis:

Die Webseminare werden in deutscher Sprache durchgeführt. Die Präsentationsunterlagen werden in englischer Sprache zur Verfügung gestellt.

Kosten:

Durch die Teilnahme an diesen Veranstaltungen entstehen Ihnen keine Kosten, es werden lediglich pro Teilnehmer 1 bzw. 1,5 Stunden pro Webseminar von Ihrem PTC Beratungsstunden-Kontingent (Advisory Hours) abgebucht, je nach Länge der Veranstaltung.

Falls Sie Ihr Stundenkontingent bereits aufgebraucht haben, können Sie diese Stunden in Form von 10-, 20- oder 40-Stunden-Paketen erwerben. Ein Beratungspaket von 10 Stunden kostet zum Beispiel derzeit EUR 1350,00 in Deutschland und in Österreich. Nach der Anmeldung werden wir Sie dann kontaktieren.

Details über Ihre Advisory Hours sowie den zusätzlichen Erwerb finden Sie im MPN unter: https://partner.microsoft.com/germany/40012316#pah.

Anmeldung:

Zur Anmeldung müssen Sie sich beim Partner Learning Center mit einer Live-ID anmelden, die einem Unternehmen zugeordnet ist, das über eine Silver bzw. Gold Kompetenz verfügt.

Sollten Sie Fragen rund um die Registrierung haben, kontaktieren Sie uns bitte unter:
Email: weregsup@microsoft.com
Hotline: +49 (0) 5 41/ 4 06 64 – 760 (Bitte angeben, dass es sich um eine GPS Veranstaltung handelt.)

Unter folgendem Link können Sie sich für diese Veranstaltungen registrieren:

https://training.partner.microsoft.com/learning/app/management/registrationex/LMS_Registration.aspx?UserMode=0&Mode=0&ActivityID=774946

 

Viele Grüße aus Unterschleißheim

Andreas Dreyer