Auf der US Exchange Webseite gibt es ab sofort ein Rechner mit dem das Kosteneinsparungspotential für Kunden ausgerechnet werden kann.

Da das Tool für den amerikanischen Markt entwickelt wurde, werden die Kosten in US Dollar ausgegeben.

Dennoch ist es beeindruckend, wie die Kosten durch Migration von Exchange Server 2003 und 2007 auf Exchange Server 2010 gesenkt werden können.

Machen Sie sich Ihr eigenes Bild:
http://www.microsoft.com/exchange/2010/en/us/Exchange-Calculator.aspx

 

Viele Grüße

Andreas Dreyer