Noch nie habe ich eine Keynote auf einer technischen Konferenz mit so vielen Zwischenapplaus erlebt J! Irgendwie habe ich den Eindruck, bei SharePoint 2010 ist für jeden was dabei, was er ihn am neuen Release (Beta kommt im November) begeistet.  Also Funktionen für die Anwender, definitiv für Entwickler und auch für die Admins von SharePoint.

Für die allgemeine Übersicht der Funktionen hier nochmal ein Link auf unsere US-Seite zu SharePoint 2009, wenn Sie aktuelle Infos aufbereitet in deutsch verfolgen wollen, dann finden Sie die auf dem Blog von Steffen Krause, der auch von der SPC2009 berichtet.

Für mich gab es heute 3 wesentliche Ankündigungen: Erscheinungstermin der Beta ist im kommenden November, Projekt Gemini heißt nun offiziell PowerPivot und aus den Windows SharePoint Services werden die SharePoint Foundation 2010.

Wer übrigens sich über Twitter laufend einen Eindruck vermitteln möchte von der SharePoint Conferenz, der sollte laufend über den #spc09 die Tweets prüfen/suchen, ist inzwischen bei Twitter einer der Top Topics, so viel wird hier gerade gepostet :-)

begeisterte Gruesse aus Las Vegas

Gernot Kühn