Bei diesem planmäßigen Wartungs-Release handelt es sich vor allem um eine Zusammenfassung früherer kumulativer Aktualisierungen, die bislang nur separat erhältlich waren. Zusätzlich beinhaltet das Service Pack 1 für SQL Server 2008 Quick Fix Engineering (QFE) -Updates und kleinere Bereinigungen, die als Antwort auf das Feedback der SQL Server-Community entwickelt worden sind.

Obgleich das Service Pack 1 für SQL Server 2008 keine neuen Features bietet, profitiert Ihr Unternehmen unter anderem von den folgenden Verbesserungen:

· Per Slipstream lässt sich SQL Server 2008 und Service Pack 1 in einem Durchgang installieren. Dadurch geht die Bereitstellung zügiger vonstatten.

· Über die ClickOnce-Bereitstellung können Sie Ihren Anwendern schnell und einfach eine SQL Server-Authoring-Anwendung bereitstellen.

 

Das Service Pack 1 erhalten Sie hier: http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=en&FamilyID=66ab3dbb-bf3e-4f46-9559-ccc6a4f9dc19

Viele weitere wertvolle Informationen rund um die Datenplattform von Microsoft finden Sie hier www.microsoft.com/germany/sql/2008 .