Veröffentlichung des Originalartikels: 15.02.2013

Hier erfahren Sie, welche Office-Versionen auf dem Microsoft Surface mit Windows 8 Pro unterstützt werden und wie sich dieses Gerät bei der Bereitstellung von Office von Surface mit Windows RT unterscheidet.

Im vergangenen November haben wir Blogeinträge dazu verfasst, welche Office-Versionen unter Windows 8 und auf dem Surface mit Windows RT unterstützt werden. Letzte Woche begann Microsoft mit dem Verkauf einer neuen Version des Microsoft Surface. Auf diesem neuen Surface wird Windows 8 Pro ausgeführt.

Als IT-Experte, der in seiner Organisation für die Bereitstellung von Office zuständig ist, fragen Sie sich wahrscheinlich Folgendes:

  • Welche Office-Versionen werden auf diesem neuen Surface unterstützt?
  • Wie unterscheidet sich dieses neue Surface vom Surface mit Windows RT, das im vergangenen November eingeführt wurde?

Unterstützte Office-Versionen unter Windows 8 Pro

Bei der auf dem neuen Surface installierten Betriebssystem Windows 8 Pro handelt es sich um die Windows 8-Version, die Sie auf Laptops oder Desktop-PCs in Ihrer Umgebung bereitstellen können. Daher gelten alle Erläuterungen im Blogbeitrag von November zu Office und Windows 8 auch für das neue Surface. 

Folgende Office-Versionen werden unter Windows 8 unterstützt:

Außerdem sind separate Versionen von Lync und OneNote verfügbar, die speziell zum Nutzen der Touchfunktionen von Windows 8 entworfen wurden. Beide Apps sind kostenlos im Windows Store verfügbar.

Office on Demand, Office Web Apps und Apps für Office werden unter Windows 8 ebenfalls unterstützt. 

Unterschiede zwischen den beiden Microsoft Surface-Typen

Äußerlich ähneln sich die beiden Surface-Geräte zwar, unterscheiden sich jedoch erheblich bei den unterstützten Versionen. Die folgende Tabelle konzentriert sich auf Bereiche von besonderem Interesse für IT-Experten, die Office bereitstellen.

Supportbereich

Surface mit Windows 8 Pro

Surface mit Windows RT

 Office-Version

Auf diesem Surface können Sie alle unterstützten Office-Versionen bereitstellen, z. B. Office Standard 2013 oder Office 365 ProPlus.

Sie können auch die Lync- und OneNote-Apps aus dem Windows Store installieren.

 

Auf diesem Surface ist Office Home & Student 2013 RT vorinstalliert. Sie können keine andere Office-Version darauf installieren.

Sie können auch die Lync- und OneNote-Apps aus dem Windows Store installieren.

Bereitstellungsmethoden

Auf diesem Surface können Sie alle unterstützten Bereitstellungsmethoden zum Installieren von Office verwenden, z. B. eine Netzwerkfreigabe oder System Center Configuration Manager.

Sie können die Office-Apps auch aus dem Windows Store installieren (Lync-App und OneNote-App).

Auf diesem Surface ist Office Home & Student 2013 RT bereits installiert.

Sie können nur Apps aus dem Windows Store installieren.

Active Directory-Domänendienste (Active Directory Domain Services, AD DS)

Dieses Surface kann einer AD DS-Domäne beitreten.

Dieses Surface kann keiner AD DS-Domäne beitreten.

Gruppenrichtlinie

(erfordert AD DS)

Auf diesem Surface können Sie Gruppenrichtlinien zur Verwaltung und Steuerung der Office-Konfiguration verwenden.

Weitere Informationen finden Sie unter Gruppenrichtlinie für Office 2013.

Sie können keine Gruppenrichtlinien verwenden, da dieses Surface keiner AD DS-Domäne beitreten kann.

Weitere Standard-Branchenanwendungen

Auf diesem Surface können alle unter Windows 8 Pro unterstützten Anwendungen installiert werden.

Im Windows-Kompatibilitätscenter erfahren Sie, ob andere Benutzanwendungen unter Windows 8 Pro funktionieren.

Sie können nur Apps aus dem Windows Store installieren.

Zusätzliche Vergleiche der beiden Surface-Geräte finden Sie unter Welches Surface ist das richtige für Sie? und Spezifikationen.

Weitere Vergleiche zwischen Windows RT und Windows 8 Pro finden Sie unter Welche Windows-Version ist die richtige für Sie? 

Es handelt sich hierbei um einen übersetzten Blogbeitrag. Sie finden den Originalartikel unter Office and the Microsoft Surface with Windows 8 Pro device — what's supported?