Office Web Apps jetzt auch bei Windows Live

Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass Office Web Apps ab heute bei Windows Live verfügbar sind. Die erste Version steht Kunden von Windows Live in den USA, in Kanada, Großbritannien und Irland mit Unterstützung für Englisch, Spanisch (USA) und Französisch (Kanada) zur Verfügung. Weitere Sprachen und Gebietsschemas kommen in den nächsten Monaten hinzu.

Diese Version umfasst Word, PowerPoint, Excel und OneNote. Word-Dokumente können bearbeitet und OneNote-Notizbücher geöffnet werden. Wir möchten nicht nur, dass Sie diese Webanwendungen ausprobieren, sondern wir sind auch an Ihrer Meinung interessiert. Bitte verwenden Sie die Feedbacklinks in den Webanwendungen.

Weitere Neuigkeiten gibt es Anfang nächster Woche, wenn Office 2010 für Endkunden freigegeben wird. Dann erfahren Sie unter anderem, wie Ihnen Office 2010 zusammen mit SkyDrive und Office Web Apps ein übergreifendes, einheitliches Arbeitserlebnis mit PC, Telefon und Browser ermöglicht.

Besuchen Sie Office Web Apps bei Windows Live, und lesen Sie die Windows Live-Ankündigung.

Nick Simons
Program Manager, Office Web Apps

Es handelt sich hierbei um einen übersetzten Blogbeitrag. Sie finden den Originalartikel unter Office Web Apps Now Available on Windows Live