Microsoft Online Services - Deutschland Blog

Office 365, Azure, Intune, CRM Online

Interessante Partnerlösungen

Interessante Partnerlösungen

  • Comments 2
  • Likes

Wie in vielen anderen Bereichen auch, gibt es im Umfeld der Microsoft Online Dienste, aktive Partner, die unser Angebot mit eigenen Lösungen erweitern

Im Fall MessageOPS handelt es sich um einen amerikanischen Partner, der interessante Lösungen zum Thema BPOS entwickelt hat.
Diese möchte ich Ihnen nicht vorenthalten.

Microsoft Online Password Synchronization (Beta)

Hierbei handelt es sich um eine Applikation, die Passwörter der Benutzer innerhalb eines lokalen Active Directory und die Passwörter der Benutzer, die in der Microsoft Online Wolke liegen, synchronisiert. Das verhindert zwar nicht die doppelte Authentisierung die notwendig ist, aber zumindest sind die Kennwörter gleich und für die Anwender wird der Anmelde-Vorgang somit erleichtert. (Immerhin muss man sich keine zwei unterschiedliche Passwörter mehr merken).

Exchange Online Monitor (Beta)

Diese Monitoring Applikation überwacht und prüft durch verschiedene Test die Verfügbarkeit und Verbindungsgeschwindigkeit zum Microsoft Online Data Center.

SharePoint Bridge

Mit diesem Outlook Add-In besteht die Möglichkeit, Emails an verschiedene SharePoint Bibliotheken zu versenden um eine ähnliche Funktion zu erhalten wie man Sie aus dem Mail Enabled Public Folder von Exchange gewohnt ist.

Diese Tools sind zum Teil noch im BETA-Stadium, aber MessageOPS sucht aktiv nach Kunden und/oder Partnern, die diese testen und bei der Weiterentwicklung unterstützen.
Wer Interesse hat, kann direkt über die Webseite Kontakt aufnehmen oder ich kann einen Kontakt zu einem der Ansprechpartner herstellen.

  • ... was sind denn eigentlich aus eurer Sicht für Sharepoint Online die interessantesten Lösungen, an denen sich z.B. andere Partner orientieren können?

    viele Grüße

    Christoph K.

  • Der Cloud Connector für Microsoft SharePoint 2010 bringt Unternehmensdaten in die Cloud. Dabei werden Daten aus nahezu beliebigen Datenquellen im Unternehmen wie z.B. Datenbanken, Dateien, ERP/CRM/ECMS Systemen, Exchange oder Active Directory mit echten SharePoint Listen in der Cloud synchronisiert. Es stehen somit alle Leistungsmerkmale üblicher SharePoint Listen für die externen Daten zur Verfügung, z.B. RSS, E-Mail Benachrichtigungen und Workflows, wenn Unternehmensdaten sich ändern. Geplantes Releasedatum ist Q2/2011, davor gibt es bereits eine Pilotphase mit Office 365.

    www.layer2.de/.../SharePoint-Cloud-Connector.aspx

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment