.: Michael Korp :.

Rund um die Windows Plattform, Systems Management und Virtualisierung

September, 2009

The best way to predict the future is to invent it.
(Alan Kay)
Artikel
  • Was war, was wird… Der Launch 2009

    In letzter Zeit war es ja etwas ruhig auf diesem “Sender”. Es war zwar Ferienzeit, aber so lange mache ich üblicherweise keine Ferien und außerdem wäre das die falsche Begründung.

    Vielmehr war ich etwas “Landunter”, da wir gerade in den letzten Zügen der Vorbereitungen für die Launch Veranstaltungen in den kommenden zwei Monaten sind. Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie viel dafür alles zu organisieren ist.

    Falls jemand noch nichts über einen der vielen Kanäle gehört hat, hier der Link.

    Nach dem ersten Event am 7.10. kehrt hoffentlich wieder das normale Leben ein. Dann werde ich mich auch wieder intensiver um die anderen Themen und Bereich wie diesen Blog kümmern können.

    Die schlechte Nachricht für alle, deren Interesse ich erst jetzt geweckt habe: Die Veranstaltung am 7.10. ist absolut ausgebucht. Im Prinzip haben wir etwa 50% mehr Teilnehmer als unsere vorsichtige Planung ergab. Das zeigt uns zumindest, dass wir mit der Veranstaltung auf einem guten Weg sind und hoffentlich auch mit den Inhalten richtig aufgestellt sind.

    Für alle, die dies lesen und sich angemeldet habe – ich freue mich darauf, dass wir uns dort sehen und vielleicht auch das eine oder andere persönliche Gespräch möglich ist.

    Ansonsten habe wir auf der Veranstaltung ja viele Experten aus verschiedenen Bereichen, die während des Tages für Fragen in den verschiedenen Themenbereichen zur Verfügung stehen. Das gute: Sie werden markante Westen anhaben und sind so immer auszumachen. Details kommen in einem anderen Post…

    CU im ICM

  • Joint Launch 2009 – Ask the Expert

    Fragen an die Experten stellen können – klingt gut, oder? Damit Sie auf den Veranstaltungen der Launch Tour nicht nur Vorträge zu den einzelnen Themen und Produkten hören, sondern auch konkrete Fragen adressieren können, bieten wir in Zusammenarbeit mit diversen technischen Experten hierfür ein eigenes Forum an: Ask the Expert (ATE).

    Wer sind die Experten und wie findet man sie? Das möchte ich Ihnen hier beantworten.

    Erst einmal zu dem WIE – Die Experten tragen markante Westen und sind damit den ganzen Tag über gut zu erkennen. Aber sie haben auch einen eigenen Stand, an dem sie regelmäßig anzutreffen sind – in den größeren Pausen aufgrund des erwarteten Andranges vermutlich nur da.

    Wer sind diese technischen Experten? Hier ein paar Informationen zu den Personen und dem, was sie alles machen. Im Fokus stehen natürlich primär die Produkte der Veranstaltung: Windows 7, Windows Server 2008 R2 und Exchange 2010.

    Die Ansprechpartner an dem ATE-Stand sind Referenten, Microsoft Mitarbeiter und unabhängige Experten sowie Mitglieder der Microsoft Community Programme MVP (Most Valuable Professional) und CLIP (Community Leader/Insider Program). Weitere Informationen zu den Programmen und deren Mitglieder finden Sie im Microsoft Community Guide. Die Zeiten, zu welchen Ihnen die Experten auf dem Event zur Verfügung stehen, entnehmen Sie bitte der Agenda.

    Am 18. November sind wir in Hannover. Dort können Sie Ihre Fragen u.a. an folgende ATEs aus den Microsoft Communities richten:

    Jürgen BeckJürgen Beck (MVP für Microsoft Dynamics CRM und CLIP Mitglied)
    Jürgen Beck ist Geschäftsführer der ComBeck IT Services & Business Solutions und damit in der Welt der betriebswirtschaftlichen Anwendungsentwicklung und Integration zu Hause. Vorzugsweise auf Basis von Microsoft Dynamics CRM bildet er regelmäßig erfolgreich für die unterschiedlichsten Branchen Unternehmensprozesse ab und wendet dabei seit langem die mittlerweile als XRM bekannt gewordenen Vorgehensweisen an. Dabei verwendet er selbstverständlich auch Technologien wie .NET, SQL Server, SharePoint Server und BizTalk Server, um gewünschte Integrationen mit anderen Anwendungen und ERP-Produkten zu gewährleisten.
    Darüberhinaus ist er regelmäßig "Feuerlöscher" für entsprechende Entwicklungsprojekte, die sich in einer kritischen oder fehlgeschlagenen Phase befinden.
    Seine Erfahrung und sein Wissen über Microsoft Dynamics CRM und damit zusammenhängenden Technologien stellt er gerne und regelmäßig über entsprechende Portale wie den MSDN Foren zur Verfügung. Sie erreichen Jürgen Beck unter Juergen.Beck@combeck.de oder http://social.msdn.microsoft.com/Forums/de-DE/crmgerman/threads

    Tobias RedelbergerTobias Redelberger (MVP für Windows Essential Server Solutions)
    Microsoft hat Tobias Redelberger am 01.01.2009 im vierten Jahr in Folge mit dem MVP Award in der Kategorie Windows® Server System - Small Business Server ausgezeichnet.
    Er ist aktiver Autor bei der deutschsprachigen Community Website zum Small Business Server www.SBSfaq.de und dem internationalen Community Projekt zum Essential Business Server unter www.EBSfaq.de verpflichtet.
    Tobias Redelberger wohnt zur Zeit in Berlin und ist als System Engineer und Technologieberater vor allem im Virtualiserungsumfeld bei gesamtheitlichen Konzeptlösungen für kleine, mittelständische Unternehmen auch im europäischen Ausland verantwortlich. Jede freie Minute verbringt er in den Microsoft Newsgroup um Anderen bei Ihren Problemstellungen zu unterstützen.

    Oliver SommerOliver Sommer (MVP für Windows Essential Business Server
    Microsoft hat Oliver Sommer zum 01.01.2009 im vierten Jahr in Folge mit dem MVP Award ausgezeichnet.
    In den ersten drei Jahren wurde er in der Kategorie Windows® Server System - Small Business Server ernannt. Aktuell ist er MVP in der neuen Kategorie Windows® Server System - Essential Business Server.
    Oliver Sommer betreibt zum Beispiel die deutschsprachige Community Website zum Small Business Server SBSfaq.de und das internationale Community Projekt zum Essential Business Server die EBSfaq.de.
    Er schult und berät Microsoft Partner als Senior PreSales Consultant der Microsoft Deutschland GmbH in den Bereichen Server, Virtualisierung, Hyper-V R2 Clustering, Small Business Server, Essential Business Server, Exchange, Homeserver und Forefront Security.

    Nicki Wruck Nicki Wruck (CLIP Mitglied)
    Meine Welt ist nicht Second Life, WOW & Co. Ich mag es lieber real, darum findet man mich als eine bekannte Größe in der Community Welt. Als führende Kopf der jährlichen ice-lingen - die ich mit viel Freude und Herzblut organisiere - sorge ich für echtes Networking. Neben der Durchführung von IT-Events bediene ich aber auch ein breites Spektrum an Technik. In den Bereichen rund um neue Microsoft Technologien, wie Windows 7 und Server 2008 fühle ich mich zuhause. Webseite: http://www.ice-lingen.de