Registrierung & Informationen unter www.tech-summit.de

Vom 28. März bis zum 8. April touren die Experten des Microsoft Developer Network und TechNet Deutschland durch sechs deutsche Metropolen, um im Rahmen der Microsoft-Roadshow "TechSummit Cloud" Best Practices und technische Hintergründe zu den neuesten Microsoft Cloud-Technologien zu vermitteln und Anwenderfragen zu beantworten. Es wird ein umfassender Überblick für Entwickler, Administratoren und IT-Manager über das komplette Cloud-Angebot von Microsoft gegeben und gezeigt, wie diese Cloud Services in bestehende Infrastrukturen integriert werden können sowie Software an die Cloud angepasst und in der Cloud bereitgestellt werden kann.

Für Entwickler interessant sind bei den Ganztages-Veranstaltungen u.a. Vorträge zur "Migration von Anwendungen in die Cloud" (Dariusz Parys), zur "Entwicklung von SaaS Lösungen auf Basis der Windows Azure Platform" (Patric Boscolo) und zu "Betrieb und Entwicklung mit der Microsoft Cloud" (Holger Sirtl).

Für IT-Professionals und Administratoren dürften die Vorträge "Windows InTune" (Ralf Schnell), "Office 365 für Administratoren" (Steffen Krause, Daniel Melanchthon) oder "Private Cloud selber aufbauen" (Frank Koch) mehr als interessant sein. Ein Blick in die tagesaktuelle Agenda verrät zudem, welche Themen in der Keynote und Closing Session vermittelt werden.

Station macht die Roadshow in München (28.03.), Karlsruhe (30.03.), Frankfurt/M. (01.04.), Köln (04.04.), Hamburg (06.04.) und Dresden (08.04).

Die Teilnahme kostet 79 Euro zzgl. MwSt.:
Die Teilnahmegebühr umfasst den Zutritt zur Veranstaltung, die Verpflegung sowie unsere Specials, die Sie vor Ort erhalten (u.a. USB-Stick mit Präsentationen und dem Buch: Cloud Computing mit Windows Azure Platform; TechNet/MSDN Webcast DVD Jahresedition 2010; DVD zum Thema Virtualisierung).

Weitere Events für Entwickler unter www.msdn-online.de/events
Weitere Events für Entwickler unter http://www.microsoft.com/germany/technet/events/default.mspx