Auf der diesjährigen WinHEC 2006 Konferenz stellte Bill Gates in seiner Keynote Advancing the Platform die breite Verfügbarkeit der Beta 2-Versionen von Windows Vista und von 2007 Microsoft Office system vor.

Windows Vista Beta 2 und Windows Server “Longhorn” Beta 2 werden nicht nur den Teilnehmern des Beta-Programms, sondern auch Entwicklern und IT Professionals mit einem MSDN- oder TechNet-Abonnement zur Verfügung gestellt.

Zusätzlich startet Microsoft in den nächsten Wochen das Windows Vista Customer Preview Program (CPP). Damit können dann auch Entwickler und IT Professionals ohne Zugriff auf ein solches Abonenement für ihre eigenen Tests Windows Vista Beta 2 direkt herunterladen oder auf einem Datenträger gegen eine Versandgebühr bestellen. 

Weitere Informationen zu Windows Vista und dem CPP - insbesondere über den Verfügbarkeitstermin des Programms - werden auf einer eigenen Webseite veröffentlicht. 2007 Microsoft Office system Beta 2 steht der Öffentlichkeit ebenfalls zum freien Herunterladen zur Verfügung.

cu
//.<