Microsoft Services Deutschland

offiz. Blog der Services Organisation von Microsoft Deutschland. Unsere Leistungen umfassen Consulting, IT-Strategie Beratung und Premier Support

Der Microsoft Premier Support for Developers ist ein umfangreiches Angebot für Ihr Unternehmen, die im Bereich der Softwareentwicklung unterwegs sind. Speziell ausgebildete Application Development Manager bieten das komplette Servicemanagement und unterstützen Sie dabei, Ihre Microsoft-Technologien optimal zum Einsatz zu bringen bzw. neue einzuführen. Dabei liegt der Fokus auf Problemvermeidung und effizienten Problemlösungen. Unsere Spezialisten unterstützen Sie im persönlichen Kontakt mit Ihrer Entwicklungsabteilung dabei, unnötigen Supportkosten und Ausfallzeiten vorzubeugen und so die Produktivität Ihres Unternehmens zu maximieren.

Blog – Beitragsliste
  • Who really knows Windows 8.1?

    Windows 8.1 is FAR more than simply a new and/or improved UI Windows 8.1 "under the covers" Picking out the differences between Windows XP and Windows 8.1 or even between Windows 8 and Windows 8.1, improvements have been enormous and have remained unnoticed by a lot of people. So here's a glimpse of new features that are all in Windows 8.1. In sum, the following three unsorted (net even complete) lists of new features give an impressive insight into the innovation thrusts of...
  • Mein Einstieg bei Microsoft - Résumé‎ der Einarbeitungsphase

    Es sind spannende zwei Monate seit meinem ersten Blog-Eintrag vergangen. Wenn Sie diesen noch nicht kennen, werfen Sie doch zuerst darauf einen Blick: Mein Einstieg bei Microsoft - die erste Woche als Premier Field Engineer Meine ersten drei Monate bei Microsoft als Premier Field Engineer for Developers gingen schnell rum – fast zu schnell. Und da mit diesen drei Monaten auch meine Einarbeitungsphase (Ramp-Up) vorbei ist, möchte ich sie gerne mit Ihnen Revue passieren lassen. Außerdem...
  • Mein Einstieg bei Microsoft - die erste Woche als Premier Field Engineer

    Am 3. Juni war es soweit: ich betrat das erste Mal das Regional Office in Köln nicht als Kunde, sondern als neuer Mitarbeiter. Mein Name ist Ricardo Wickel und ich möchte Ihnen in einer kleinen Serie meine ersten Schritte als neuer Microsoft Mitarbeiter in der Rolle des Premier Field Engineers - Development aufzeigen. Die Vergangenheit Seit 2007 bin ich im Bereich Individualentwicklung, Architekturdesign & Softwareanalyse, spezialisiert auf Microsoft Technologien, unterwegs...
  • ISVs müssen Office Click2Run Installation unterstützen

    Wie Sie wissen, gibt es neben der traditionellen MSI Methode zur Installation von Office nun auch Click2Run . Aber wissen Sie auch, dass nun fast alle Installionen (Web basierte, DVD-basierte und OEM Pre-Installs) ausschließlich über Click2Run funktionieren? Die Ausnahme bilden Installationen über Enterprise Volume Lizenzen und WinRT Installationen, die nach wie vor per MSI gemacht werden. Wenn also jemand Office 2013 Pro bei Amazon als Web Download [heißt dort: Microsoft Office Professional 2013...
  • Visual Studio 2012: VSTO Versionen erklärt

    Nachdem wieder einige Zeit ins Land ging, gibt es nun auch wieder eine (fast) neue Version von VSTO. Visual Studio 2012 enthält VSTO 2012 (deren Update hier zu finden ist). Damit kann man Add-Ins und Erweiterungen für Office 2010 und 2013 bauen, je nachdem, welche Office Version installiert ist. Während bei Office 2013 sowohl das .NET Framework 4.0 als auch 4.5 verwendet werden kann, beschränkt sich Visual Studio bei Office 2010 auf .NET 4.0. Mit Visual Studio 2010 kann Office 2013 nicht direkt ...
  • Testing Services – Eine Vorstellung

    Haben Sie (als IT Betreiber) schon einmal das Gefühl gehabt, dass eine gerade eben erst verteilte Anwendung in der Performance etwas hinkt? Dass der Server nur die Hälfte der maximal zulässigen Nutzer verkraftet oder die Latenzzeiten unerwartet hoch sind? Klafft eine Lücke zwischen den Versprechungen des Herstellers (oder der eigenen Entwicklungsabteilung) und den realen Werten ? Wollen Sie (als Softwarehersteller) die eigene Software optimieren und herausfinden, ob es irgendwo einen Flaschenhals...
  • Windows 8: Storage

    Storage in Windows 8 Mein Top-6: ISO/VHD Mounting und Storage Spaces Überblick In diesem Beitrag geht es um zwei neue Features in Windows 8: "ISO/VHD Mounting" und "Storage Spaces". ISO/VHD Mounting ist eine Erweiterung des Windows Explorers um bequem ISO Images und virtuelle Disks einzubinden. Mit Storage Spaces können unterschiedliche Typen von Festplatten mit verschiedenen Kapazitäten zu einem hochverfügbaren und einfach zu verwaltenden Storage Pool zusammengefasst...
  • Microsoft Premier Events: Unit Testing: End-to-End - Automatisiertes Testen für Entwickler mit Visual Studio

    Beschreibung Dieser 2-tägige Workshop zeigt Ihnen „Best Practices“ für die Erstellung aussagekräftiger, einfach wartbarer Unit Tests – verbringen Sie mehr Zeit mit der Entwicklung neuer Funktionen als mit Fehlersuche und Debugging! Wir zeigen Ihnen die technische Umsetzung des Unit-Testings mit den aktuellsten Microsoft Werkzeugen und geben Ihnen Informationen an die Hand, wie Sie diese sinnvoll in Ihren Entwicklungsprozess integrieren können. Mit diesem Rundumpaket...
  • Microsoft Premier Events: Analyse und Optimierung der Code Performance in .NET

    Beschreibung Haben Sie Geschwindigkeitsdefizite an manchen Stellen Ihrer Anwendung? Ist der Speicherverbrauch Ihre Anwendung zu groß? Müssen Sie das Startverhalten Ihrer Anwendung verbessern? Wenn Sie Fragen wie diese haben und Antworten suchen, dann wird Ihnen dieses Premier Event weiterhelfen können. Die Analyse und Optimierung von .NET Anwendungen benötigt ein solides Fachwissen von Hintergründen und vor Allem eine gute Kenntnis von leistungsfähigen...
  • Windows 8: Trusted Boot: Secure Boot – Measured Boot

    Mein Top-3 Windows 8 Feature: Trusted Boot: Secure Boot – Measured Boot Einer der Vorteile einer UEFI-Konfiguration ist, dass es das Signieren und Überprüfen der ausführbaren Dateien von UEFI selbst unterstützt. Dazu gehört auch der Boot-Manager und das Boot-Menü, das in Windows 8 implementiert ist. Secure Boot Zusammen mit weiteren Überprüfungen, die von Windows selbst vorgenommen werden, wird der gesamte Bootvorgang vertrauenswürdig, denn es können nur vertrauens-würdige Komponenten gestartet werden...
  • Windows 8: UEFI Support

    UEFI Support Mein Top-2 Windows 8 Feature Der UEFI Support in Windows 8, besonders ab der Version 2.3.1 bringt eine ganze Reihe neuer Funktionalität mit sich. Besonders hervorzuheben sind die bessere Hardwareunterstützung und die Erweiterungen in Sachen Sicherheit. Wird z.B. ein Windows RT Gerät gestohlen, so kann ein Dieb mit dem Gerät nichts anfangen – es ist unbrauchbar für ihn ohne ihre Anmeldedaten. Alle Daten sich verschlüsselt durch die Device Encryption und eine Neuinstallation von Windows...
  • Windows 8: Fast Boot Performance

    Fast Boot Performance Mein Top-1 Windows 8 Feature Meine erste Erfahrung mit Windows 8 nach der Installation war der sehr schnelle Bootvorgang und das auf meiner „alten“ Hardware. Der Bootvorgang bei Windows 7 war ja auch schon extrem beschleunigt worden, sodass ich dachte, das würde gar nicht mehr schneller gehen. Doch bei Windows 8 wurde das Hochfahren noch einmal erheblich schneller! Das dafür verantwortliche Feature heißt „Fast Boot“ und wie...
  • Wer kennt Windows 8 wirklich?

    Wer kennt Windows 8 wirklich? In Windows 8 steckt VIEL mehr als nur eine neue UI Windows 8 „unter der Haube!“ Allein die Unterschiede von Windows XP bis Windows 8 sind gewaltig und vielen gar nicht bekannt. Daher hier ein unsortierter Einblick in die Neuerungen bis heute, die alle auch in Windows 8 stecken . In Summe geben die folgenden drei Listen von Neuerungen in Windows Vista bis Windows 8 einen beeindruckenden Einblick in die Innovationsschübe der einzelnen...
  • PSfD Case Study - Mehr als 6.500 Anwendungen erfolgreich auf Windows 7 / Windows Server 2008 R2 migriert

    In sehr vielen – vor allem großen – Unternehmen herrscht oft ein Wildwuchs an individuellen Anwendungen vor, welche bei einer anstehenden Migration auf ein neues Betriebssystem wie z.B. nun auch ganz aktuell Windows 8, zusätzliche Herausforderungen darstellen können und mit Sicherheit auch werden. Daher entschließen sich viele IT-Abteilungen, eine Migration möglichst zu vermeiden oder hinauszuzögern. Einer unserer Kunden, ein weltweit agierendes Unternehmen mit mehr als 200.000 Clients und 15.000...
  • Developer Services – Worum geht’s im Windows Cluster

    In vielen Unternehmen werden heutzutage Hunderte oder gar Tausende von Anwendungen verwendet. Die Frage nach der Kompatibilität dieser Anwendungen stellt sich besonders beim Umstieg auf eine neue Betriebssystemversion . Die Antwort stellt heute einen wesentlichen Faktor bei der Entscheidung für die Bereitstellung von Windows 7 oder Windows 8 dar. Leider besitzen sehr viele Anwendungen keine Microsoft Zertifizierung für die Windows Version, für die diese entwickelt wurden (z.B. Windows XP). Bei der...
  • Aktuelle Developer Workshops (Premier Events)

    21.-22.11.2012 - Windows 8 and Windows Server 2012 Application and Code Migration (Hamburg) 27.-28.11.2012 - Advanced .NET Debugging (München) 28.-29.11.2012 - Windows 8 and Windows Server 2012 Application and Code Migration (München) 29.-30.11.2012 - Visual Studio Tools for Office (VSTO) (München) 04.-06.12.2012 - PowerShell Fundamentals (München) … nur noch Warteliste verfügbar 05.-06.11.2012 - Windows 8 and Windows Server 2012 Application and Code Migration (Köln) 12.-13.11.2012 - Windows 8 and...
  • Sicher sein oder sicher fühlen? – Microsoft Security Development Lifecycle (SDL)

    „Wir sind sicher!“ heißt es oftmals vollmundig aus der Marketingabteilung. Aber was gehört eigentlich dazu, sicher zu sein. Sich sicher zu fühlen? Das Gefühl allein hilft zwar dabei, besser zu schlafen, aber spätestens bei Schlagzeilen wie diesen kommen selbst den Hartgesottenen Bedenken. Security basiert auf harten Fakten, nicht auf Gefühlen oder Vermutungen. Eigentlich ist das wie im Film (oder auch wie im realen Leben): Die Guten haben es immer schwer. Warum? Weil Sie jederzeit (und) an alles...
  • Was macht eigentlich Premier for Developers?

    Mein Name ist Jens Häupel und ich bin Application Development Manager (ADM) bei Premier Services for Developers der Microsoft Deutschland GmbH. In den folgenden Blog Posts will ich einmal unsere Abteilung vorstellen und erzählen, was der Fokus von PSfD ist. Zuerst einmal, was ist eigentlich ein ADM und was macht er? Wenn Sie die Rolle eines Technical Account Managers (TAM) kennen, dann sind wir fast schon am Ziel. Prozess- und Serviceberatung, Planung von proaktivem und reaktivem Unterstützungsbedarf...
  • Microsoft Premier Events: Advanced .NET Debugging

    Beschreibung wollten Sie schon immer wissen, was Ihr Produktionssystem so den ganzen Tag tut? Wollen Sie den Garbage Collector von .NET mal etwas genauer kennen lernen? Interessierten Entwicklern bietet wir mit dem vorliegenden Workshop einen tiefen Einblick in die Welt des .NET Debugging. Erfahren Sie praxisnah, wie sich .NET Applikationen selbst unter Hoch-Last und in Produktion mit den richtigen Werkzeugen analysieren und troubleshooten lassen. Neben den richtigen Werkzeugen wird das interne...
  • Case Study: GMZ GmbH - Dienstleister optimiert mit externen Tests seine Plattform

    Case Study: GMZ GmbH - Dienstleister optimiert mit externen Tests seine Plattform für Ärzte zur Verwaltung von Abrechnungs- und Patientendaten Die GMZ GmbH setzt die Webplattform PVVS (Patienten Verwaltungs- und Versorgungs-Software) auf Basis von Microsoft Silverlight, Windows Communication Foundation sowie .NET Framework 4.0 ein, um Patientendaten zu verwalten und medizinische Leistungen abzurechnen. Um PVVS zu optimieren und für ein zukünftig geplantes Wachstum aufzurüsten...
  • Welches ist das passende Supportangebot für Ihr Unternehmen?

    Würden Sie sich einen Microsoft Support Spezialisten bei Ihnen vor Ort wünschen wenn es brennt? Welche Optionen stehen zur Verfügung, wenn Sie Supportunterstützung am Wochenende, an Feiertagen oder außerhalb der Geschäftszeiten benötigen? Ermöglichen Ihre Geschäftsabläufe eine Zahlung mit Kreditkarte? Haben Sie sich diese oder ähnliche Fragen vielleicht schon einmal gestellt? Dann könnte Sie ein Premier Supportvertrag interessieren. ...
  • Premier Developer Workshop: Visual Studio Tools for Office (VSTO)

    Thema: Visual Studio Tools for Office (VSTO) Beschreibung: Die Programmierung für Microsoft Office ist dank VBA jedem Office-Benutzer zugänglich. Doch professionellen Entwicklern ging dieses Modell nicht weit genug und spätestens mit Einführung von .NET wurden die Rufe nach einem professionellen Entwicklungssystem auch für Office lauter. Mit den Visual Studio Tools für Office (VSTO) gibt es inzwischen ein ausgereiftes Set an Tools, um mit C# oder VB.net auch...
  • Hilfe für Entwickler - Premier Services for Developers

    In meinem Gastbeitrag im Giza-Blog.de zur Unterstützung von Softwareentwicklern seitens Microsoft hatte ich bereits die Grundlagen dieser speziellen Form der Premier Services beschrieben. Auf Grund häufiger Kundenanfragen zu diesem Thema möchte ich die Möglichkeiten des Premier Supports in diesem Bereich noch etwas detaillierter ausführen. Kernvorteile der Entwicklerunterstützung durch den Premier Support sind Eine umfassende Unterstützung bei der Entwicklung...