Beschreibung

wir möchten Sie herzlich zu unseren System Center 2012 Endpoint Protection: Konzepte und Administration Workshop einladen.

Dieser Workshop wurde entwickelt um IT Administratoren oder System Center Configuration Manger Administratoren das nötige Wissen zu vermitteln wie System Center 2012 installiert und betreut wird.

Die Teilnehmer werden nach dem Workshop imstande sein:

  • System Center 2012 Endpoint Protection Clients zu installieren und Richtlinien zu verteilen
  • Fehler in Client- und Server Komponenten von System Center 2012 Endpoint Protection zu beheben
  • Fehler bei der Interaktion zwischen System Center 2012 Endpoint Protection und System Center Configuration Maanger 2012 zu verstehen und zu beheben
  • Schutzfunktionen vom System Center 2012 Endpoint Protection zu verstehen und wirksam einzusetzen

Agenda

Modul 1: Einführung

Dieses Modul gibt eine Einführung in System Center 2012 Endpoint Protection. Es beschreibt die Schutztechnologien für die Malwareerkennung und stellt Defender Offline vor.

Modul 2: Integration

Dieses Modul stellt die neue Integration von SCEP in SCCM dar. Es beschreibt detailliert die Voraussetzungen und Abhängigkeiten und welche Rolle SCEP in SCCM einnimmt sowie den Updateprozess und die Konfiguration von Definitionen.

Modul 3: Verwaltung

Dieses Modul beschreibt die verschiedenen Optionen bei der Distribution von Antimalware Richtlinien in System Center 2012 Endpoint Protection einschließlich Konfiguration und Verteilung der Client Einstellungen sowie Firewall Richtlinien.

Modul 4: Alarme, Werkzeuge und Berichtsverwaltung

Dieses Modul erklärt die Benutzung des System Center 2012 Endpoint Protection Dashboards in der Configuration Manager Konsole, um die Umgebung auf Malware Aktivität zu untersuchen. Des Weiteren wird die Konfiguration der Email Alarme und SQL Server Reporting Services beschrieben.

Modul 5: Administration und Troubleshooting

Dieses Modul liefert Informationen zu Administration und Troubleshooting Techniken und vermittelt Verständnis zum internen Informationsfluss in System Center 2012 Endpoint Protection und verwandten Funktionen in Configuration Manager.

Zielgruppe  

Dieser Workshop richtet sich an IT Projektmanager, Programm Manager, IT Mitarbeiter und Administratoren, die bereits Erfahrung mit System Center Configuration Manager 2007 oder 2012 besitzen und bereits erste Erfahrungen mit Virenscanner wie Forefront Client Security gemacht haben.

Level

Level 300

Voraussetzung ist ein tiefes Wissen von Produkt-Features in einer realen Umgebung. Level 300 Events können unübliche Fallstudien behandeln, die spezielle Punkte des Produktes behandeln, die wichtig sind, um die Performance oder die Funktionalität zu verbessern.

(Level Skala: 100= Strategisch/ 200= technischer Überblick/ 300=tiefe Fachkenntnisse/  400= technisches Expertenwissen)


Anmeldung

Zur Anmeldung wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Microsoft Technical Account Manager oder besuchen Sie unseren Microsoft Services Blog. Dort finden Sie eine Gesamtübersicht aller offenen Workshops, für die Sie sich dort auch gleich anmelden können.