Beschreibung

Dieser 3-tägige Workshop vermittelt das erforderliche Wissen zu den neuen Funktionen sowie der veränderten Architektur in Exchange Server 2013.

In dem Workshop wird gezeigt, wie Exchange Server 2013 mit maximaler Verfügbarkeit und geringen Kosten betrieben werden kann.
Teilnehmer erlernen, welche Funktionen zur Sicherung von sensiblen Unternehmensdaten zur Verfügung stehen, um interne als auch externe Compliance Anforderungen umzusetzen.

Die Teilnehmer des Workshops erwerben Kenntnisse zu folgenden Bereichen:

  •        Architektur Änderungen in Exchange Server 2013
  •        Neue Features und Funktionen
  •        Verbesserungen für den End-Anwender
  •        Grundlagen zur Planung eines erfolgreichen Rollouts von Exchange Server 2013

Hierzu laden wir Sie herzlich ein.

Agenda

Modul 1: Exchange 2013 Architektur
Dieses Modul zeigt die Änderungen der Exchange Server 2013 Architektur auf. 

Modul 2: Neue Tools und Interfaces
Dieses Modul fokussiert auf die Veränderungen der Administrations Tools und die Benutzer Oberfläche.

Modul 3: Client Access Server
Dieses Modul vermittelt die Funktionen und Einsatzmöglichkeiten der neuen Exchange Client Access Server Rolle. Es wird gezeigt, wie die verschiedenen Endbenutzer Protokolle kommunizieren, Anforderungen an das Load Balancing und wie eine effektive NamensRaumPlanung aussehen kann.

Module 4: Transport Architektur
Dieses Module betrachtet die Transport. bzw. Mail-flow Änderungen in Exchange Server 2013, ebenso wie Transport bezogene Probleme analysiert werden können.

Module 5: Mailbox Server
Exchange Server 2013 verwendet eine neue Such -und Index Infrastruktur, Site Mailboxen und Öffentliche Ordner. In diesem Kapitel warden diese Themen vorgestellt und diskutiert.

Module 6: Service Verfügbarkeit
Exchange Server 2013 wurde entwickelt, um höchste Verfügbarkeit bei geringen Betriebskosten bereitzustellen. Funktionen wie die Selbst-Regeneration bei einem Fehler erweitern zusätzlich die Verfügbarkeit.

Module 7: Compliance und eDiscovery
Exchange Server 2013 verfügt über neue Funktionen um Unternehmensdaten und Kommunikation zu schützen. Dieses Modul stellt diese dar, zeigt welche Tools zum Monitoring und Analyse eingesetzt werden können.

Module 8: Migration und Koexistenz
Dieses Modul vermittelt das Wissen und die erforderlichen Schritte, um Exchange Server 2013 in Ihrem Unternehmen einführen zu können.

Module 9: Hybrid Konfiguration mit Office365
In diesem Modul werden die Vorteile und Schritte zum Betrieb von Exchange in einer Koexistenz mit Office365 dargestellt.

Zielgruppe  

IT-Mitarbeiter, die eine Einführung von Exchange Server 2013 planen oder für den Betrieb einer Exchange Server Umgebung verantwortlich sind, sowie erfahrene Exchange Supportmitarbeiter.

Veranstaltungslevel 200-300

(Level Skala: 100= Strategisch/ 200= technischer Überblick/ 300=tiefe Fachkenntnisse/  400= technisches Expertenwissen)

 

Anmeldung

Unter folgendem Link finden Sie weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe und können eine verbindliche Anmeldung vornehmen.  

http://blogs.technet.com/b/microsoft_services_deutschland/p/events.aspx