Am Dienstag den 27. März 2012 in der Zeit zwischen 17:15 und 20:30 Uhr öffnete der Microsoft Standort in Bad Homburg erstmalig seine Pforte zur „Premier Night“.

Die Premier Nights wozu explizit Microsoft Premier Kunden eingeladen werden sind Veranstaltungen, die zum Feierabend hin durchgeführt werden. Das Besondere an diesen Veranstaltungen sind die zwei tief technischen Sessions (mit bis zu Level 400), die von den erfahrenen Premier Field Engineers (PFE) durchgeführt werden. Des Weiteren besteht der Mehrwert an diesen Veranstaltungen darin, dass die Besucher vor den Sessions, in den Pausen und nach den Sessions jederzeit mit den PFE Referenten oder den anwesenden PFEs jederzeit fachsimpeln und ihre Fragen loswerden können.  Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl ebenfalls gesorgt.

Die Agenda die an die Premier Kunden per Mail verschickt wurde sah wie folgt aus:


Agenda

17:15          Check-IN am Empfang

17:30          Begrüßung und Eröffnung der Premier Night Bad Homburg

                   Bojan Slegel (TAM) und Dominik Heinz (PFE)

17:40          Management Keynote - Neue Offerings and Current Business der Premier Services

18:00          Pause

18:10          Session 1 – Exchange Exchange 2010 Migration

Referent: Danijel Klaric, Premier Field Engineer
Zeit: 45 min Präsentation, 15 min Diskussion

Inhalte:       Notes from the field


19:10          Pause

19:20          Session 2 – Active Directory mit Blogger Yusuf Dikmenoglu

Referent: Yusuf Dikmenoglu, Premier Field Engineer
Zeit: 45 min Präsentation, 15 min Diskussion

Inhalte:       Können Sie mit diesen Begriffen etwas anfangen: USN, HWMV, UTDV, USN Rollback, Lingering Objects. Nein? Dann ist diese Session genau das was Sie suchen!

 
20:20          Closing und Ende des offiziellen Programms.

20:30          Lockerer Ausklang und Möglichkeit zum persönlichen Austausch mit regionalen Premier Kunden, den Referenten und weiteren Kollegen aus dem Premier Field Engineering


Zielgruppe

IT-Professionals, die für den Betrieb von Microsoft Umgebungen verantwortlich sind bzw. diese betreiben.


Benötigte Vorkenntnisse

Keine
 

Referenten

Die Referenten sind allesamt Premier Field Engineers mit großer Erfahrungen in den jeweiligen Produktbereichen. Sie sind sowohl als DSE (Dedicated Support Engineer), als auch als TSE (Transactional Support Engineer) bei unseren Kunden, d.h. bei Ihnen, vor Ort. Zu Ihren Aufgaben zählen die Lösung von betriebskritischen Problemen (Sev A Cases) und die Unterstützung bei proaktiven Maßnahmen wie Konzepterstellungen, Wissenstransfer oder auch der Servicedelivery bei Risk Assessment Programmen.


Diese weiteren Premier Field Engineers erwarten Sie:

Andreas Pacius
Jan Dariusz Gil
Michael Frommhold
Dominik Heinz


Wie war sie denn nun, die erste Premier Night in Bad Homburg? Um es auf den Punkt zu bringen: Ein voller Erfolg auf ganzer Linie! Angefangen von der Organisation, über das Wohlbefinden und den technischen Sessions gab es von allen Kunden alles in allem als Feedback 9 Punkte von maximal 9 zu vergebenen Punkten.

Gerade die Gespräche die zwischen den Kunden und den Microsoft Kollegen (TAMs und PFEs) in einer lockeren Atmosphäre mit entsprechenden Getränken ;-) stattfanden, wurde beidseitig als sehr positiv eingestuft! Die Kunden hatten die Möglichkeit, was sie auch taten, ihre „Probleme“ mit den technischen Experten (PFE) zu besprechen und teilweise fuhren sie sogar direkt mit einer Lösung nach Hause. Oder es wurden die Meinungen und Ideen zu bestimmten Themen von den PFEs eingeholt.

Doch wie es nunmal so ist, ging auch die erste Premier Night in Bad Homburg gegen 21:00 Uhr viel zu schnell zu Ende. Aber in einem sind sich alle Beteiligten uneingeschränkt einig: Die Premier Night muss erhalten bleiben und regelmäßig durchgeführt werden!

Hoffentlich dürfen wir Sie bei der nächsten Premier Night in Bad Homburg begrüßen. Aber natürlich dürfen Sie uns auch in den anderen Regonalbüros wo wir ebenfalls regelmäßig die Premier Night durchführen besuchen.

Bis dahin wünsche ich Ihnen eine möglichst stressfreie Zeit!

 

Schöne Grüße

Yusuf Dikmenoglu
Premier Field Engineer - Active Directory