Bei Microsoft Berlin alle Ergebnisse der WM „spielend“ vorentscheiden 
 
            
Wenn am 12. Juni Fußballbegeisterte rund um den Globus gebannt das erste Spiel der Weltmeisterschaft in Brasilien verfolgen, hat Microsoft Berlin bereits einen virtuellen Gewinner der Partie gefunden – denn hier haben Amateure die beiden Mannschaften schon vorab auf dem Bildschirm gegeneinander antreten lassen. Per Xbox Fußball-Orakel das Punkteverhältnis „vorherspielen“, heißt die Devise: Fans und bekannte Berliner treten vom 11. Juni bis zum 10. Juli jeweils am Vorabend der realen Matches in ihrer digitalen Version der Spiele gegeneinander an. Teilnahme erwünscht:

 
Virtueller Kick-Off in Berlin – Einen Tag vor Anpfiff in São Paulo

Startschuss der Veranstaltungsreihe ist am 11. Juni um 19 Uhr: Spieler an der Xbox One sind an diesem Abend der Berliner Youtuber Pink Panter und die beiden radioeins Frühmoderatoren Stefan Rupp und Christoph Azone. Sie „orakeln“ die Ergebnisse für das erste Spiel der WM. Zudem gibt es einen Auftritt von Loopstation-Artist Konrad Küchenmeister. Live-kommentiert und moderiert lässt das Event zum Auftakt der Spiele in der Digital Eatery, der Consumer Lounge von Microsoft Berlin, nicht nur Fußballfans mitfiebern.

Und so funktioniert das Orakel: Fußball- und Xbox-Begeisterte treten paarweise gegeneinander an. Immer Zwei gegen Zwei treffen sie den „Vorentscheid“ für die Spiele des nächsten Abends. Jeder kann sich mit seinem Team via Facebook für maximal drei Matches bewerben und so selbst zum Fußball-Orakel werden.
 
Das kleine Stadion für zwischendurch

Mit mehreren Xbox-Spielstationen auf Kunstrasen und freiem WLAN wird die Digital Eatery Unter den Linden zum Ort für die entspannte Pause zwischen den Spielen der WM. Ob kaltes Bier oder Energy Drink, Sandwich oder Curry Wurst – an allen Abenden ist in der Digital Eatery mit Snacks und kühlen Getränken für das Wohl von Fans und Touristen gesorgt.

 


Anmeldung und Ergebnisse: 
https://www.facebook.com/MicrosoftBerlin


 
Was: Das Xbox Fußball-Orakel in der Digital Eatery
Wann: 11. Juni bis zum 10. Juli 2014, jeweils am Spielevorabend zwischen 19.30 und 21.00 Uhr
Wo: The Digital Eatery, Unter den Linden 17, 10117 Berlin

Öffnungszeiten zur WM: Mo bis Fr: 9-21 Uhr, Sa: 11-21 Uhr, So: 12- 21 Uhr