Der Lieblings-Reisebegleiter der Deutschen ist das Smartphone, wie Fittkau & Maaß Consulting in einer Studie herausgefunden haben. Denn es vereint Reiseführer, Stadtpläne, Navi, Nachrichtenportal, Kamera und den Kontakt zu den Daheimgebliebenen in nur einem Gerät – und mit den richtigen Apps für Windows und Windows Phone kann der Urlaub stressfrei beginnen.

Wer online eine Reise plant, kommt an Trip Advisor kaum vorbei – mit Millionen Bewertungen und Meinungen ist es wohl das umfangreichste Portal, um Restaurants, Hotels und Sehenswürdigkeiten zu finden. Kostenlos erhältlich für Windows Phone und Windows 8.

Steht das Reiseziel fest, geht’s an die Buchung des Verkehrsmittels. Die beliebte Flugbuchungs-Website Skyscanner gibt es auch als App: Sky Scanner durchsucht in Sekundenschnelle Millionen Routen und über 1.000 Fluggesellschaften und findet so den günstigsten Flug. Kostenlos im Windows Phone Store und im Windows Store.

Mit der Lufthansa App lassen sich nicht nur Flüge buchen, auch der Online Check-in und der Zugriff auf die persönlichen Reisedaten und das miles-and-more-Konto sind über die App möglich. Kostenlos im Windows Phone Store.

Die Bing Reisen App ist eine Universal-App für alle, die eine Reise planen oder bereits unterwegs sind. Sie ist Reiseführer, enthält Reisefotos anderer Benutzer, Rezensionen von Experten, tagesaktuelle Ausflugstipps, Hotelverzeichnisse, Flugstatusinformationen und vieles mehr. Über die App lassen sich auch Last-Minute-Flüge direkt buchen. Kostenlos für Windows Phone und Windows 8.


Wer seinen Urlaub in Deutschland verbringt, möchte gerade zur Ferienzeit möglichst günstig tanken. Mit der Clevertanken App für Windows Phone geht das ganz einfach, die App enthält Tankstellen und Preisänderungen in Echtzeit. Kostenlos im Windows Phone Store.

Der offensive Fahrstil der Südeuropäer kann manchmal recht abenteuerlich sein und fordert ziemlich viel Konzentration von uns eher defensiven deutschen Autofahrern. Damit man aber wenigstens das Gassengewirr und die Straßenführung im Blick hat, gibt es HERE Drive und HERE Maps für Windows Phone 8 – mit der Möglichkeit, das Kartenmaterial auch offline zu benutzen und damit hohe Roaminggebühren im Ausland zu vermeiden. Kostenlos im Windows Phone Store.

Manchmal haben Züge Verspätung oder das Gleis wird kurz vor der Abfahrt nochmal geändert – damit man sich darauf einstellen kann gibt es den DB Navigator. Mit dieser App hat man den Überblick über den Nah- und Fernverkehr: Der DB Zugradar stellt auf einer dynamischen Karte das gesamte Streckennetz der Deutschen Bahn dar. Kostenlos im Windows Phone Store.

Hotel Tonight ist nicht nur die perfekte App für Backpacker, die immer erst am Morgen entscheiden, wo sie die Nacht verbringen – sondern für alle, die günstige Übernachtungsmöglichkeiten in Nord-, Mittel- und Südamerika sowie Europa suchen. Für die erste Buchung über die Hotel Tonight App gibt es einen Discount von 40  mit dem Promo-Code WINTONIGHT. Kostenlos im Windows Phone Store und demnächst auch verfügbar für Windows 8.

Wie war nochmal der Dollarkurs? Wie viel Euro sind 100 Forint? Mit der Währungsrechner App braucht es nur ein paar Klicks, um das herauszufinden. Kostenlos im Windows Phone Store.

 

Mit dem Bing Übersetzer auf dem Smartphone findet man sich in den gängigen Reiseländern sprachlich bestens zurecht. Per Texteingabe, mit der Kamera oder über Spracheingabe – und das in vielen Sprachen sogar offline ohne Internetverbindung. Kostenlos im Windows Phone Store.

Mit Blink für Windows Phone 8 kann man alle Momente eines Action-Fotos einfangen – denn die Foto-App speichert schon eine Reihe von Bildern, bevor man auf den Auslöser gedrückt hat sowie auch nach der eigentlichen Aufnahme. So kann man sich aus einer Foto-Serie das beste Bild aussuchen – oder als Serie speichern. Kostenlos im Windows Phone Store.

Und wer sich ab und zu mal bei den Daheimgebliebenen melden und von Reiseabenteuern berichten möchte, kann das ganz bequem über die Skype App tun. Kostenlos im Windows Phone Store.

 

In diesem Sinne: Gute Reise und einen unvergesslichen Urlaub!

 

Posted by Henrieta Juhasz

PR und Öffentlichkeitsarbeit