Bernd Kullmann, Lehrer der Ludwig-Geisler Schule Hanau, sagt mir kürzlich, dass seine Schule mit Office 365 für alle Schüler dem Leitbild “technisch-naturwissenschaftliches Kompetenzzentrum der Region” sein zu wollen, einen Schritt näher gekommen sei. Auf diesem Weg begleiten wir als Microsoft Deutschland viele Schulen.

Hilfreich ist dabei das Office 365 Handbuch für Bildungseinrichtungen. Mit dem Handbuch können sich Schulen und Unis von verschiedenen praktischen Szenarien für den Unterrichtseinsatz - und darüber hinaus - inspirieren lassen.

Die Einsatzszenarien basieren auf den jeweiligen Teilkomponenten von Office 365, die für Bildungseinrichtungen zur Verfügung stehen. Da die jeweilige Institution selbst entscheidet, welche Komponenten sie von Office 365 im Lehreinsatz für die verschiedenen Gruppen wie Lehrer, Mitarbeiter, Schüler, Alumni oder Eltern aktivieren möchte, bietet das Szenario-Handbuch praktische Tipps je Komponente.

Wie lege ich Prüfungstermine mit Hilfe des Kalenders in Exchange Online fest? Wie führen Schüler eine Projektarbeit in SharePoint Online durch? Wie kann ich die Gruppenarbeiten meiner Schüler außerhalb der Schule mit Lync Online mitverfolgen? Und wie funktioniert eigentlich Social Enterprise ganz praktisch im Unterricht?

Diese Fragen beantwortet das Office 365 Szenariobuch.  


Viel Spaß beim Durchblättern und Inspirationen sammeln!

Weitere Infos auch unter www.edu365.de

 

Posted by Marina Treude, Product Manager Office 365 für Bildungseinrichtungen